Frage von Vaniz, 80

Was darf ich während der Schwangerschaft nicht?

Zu aller erst geht es mir um diese Frage, natürlich darf ich nicht rauchen und auch kein Alkohol trinken, das ist klar. Was gibt es noch, was ich nicht machen darf?

Darf ich auch keine Haare mehr färben und glätten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Finchen1991, 35

Ich bin selbst Friseurin und ich rate meinen Kundin immer auf Strähnen auszuweichen in dieser Zeit es gibt kaum Studien oder Test die zu 100% beweisen das Farbe (egal ob Tönung oder nicht Chemie ist Chemie) nicht schlimmes beim Kind auslösen. Klar es kann sein das nix passiert aber was ist wenn doch das kann man vorher nicht sagen!? Ich könnte das Risiko nicht eingehen. Ich bin selbst schwanger und möchte auch nicht auf mein blond verzichten aber dann werden halt nur Strähnen gemacht was ganz neben bei auch gut für Kopfhaut allgemein und Haare ist!

Antwort
von jana297, 14

Kein rohes Fleisch essen wie z.B. Sushi, Keine Nachtschichen machen, nicht schwer heben, du solltest auch keine Arbeiten durchfühten die die Füße sehr beanstruchen wie z.B. an einer Maschine

Antwort
von Saphirblau98, 58

Nicht schwere Sachen tragen

Antwort
von nettermensch, 51

schadet es dein Kind, wenn du die haare glättest. wohl eher nicht.

Antwort
von RunarSkadi, 50

rohmilchkäse

Antwort
von Kasumix, 39

Ich bin gerade schwanger...

Und ich frag mich ganz ehrlich, ob ihr euch alle dann einfach nicht informieren wollt... Nicht googeln könnt oder zu faul seid...

Das ist doch normal, dass man dann aus eigenem Interesse nachforscht...oder für sein eigenes Baby... Echt jetzt!

Wenn du das bei Googel eingibst, bekommst du so tolle, übersichtliche Ergebnisse... Und die Bücher, die es heute gibt... Zeigen Woche für Woche alles genau an...was man sollte, darf oder lassen muss!

Selbst Handy Apps zeigen das genau an!

**Unverständnis**

Kommentar von Vaniz ,

Achso weil Google auch immer die perfekten und richtigen Antworten gibt! Was hat das mit Faul zutun, bitte schön? Wenn ich gehört habe, das Haare färben schädlich ist für das Baby und bei Google steht man darf es tun, auf wen hört man dann, mhm? Ich wollte lediglich nur mal paar Tipps wissen und mich nicht voll und ganz auf Google verlassen ;) es ist meine erste Schwangerschaft und ist doch verständlich das ich alles richtig machen will oder? Wofür ist denn gute frage.net da?

Kommentar von Kasumix ,

Sorry aber auch das steht da ganz klar!!! 

Man soll drauf verzichten! Sagt dir auch jeder Frisör.

Wer es absolut nicht lassen kann, soll es definitv nicht in den ersten drei Monaten tun.

Internet... Ja, man muss schon in der Lage sein und Medienkompetenz besitzen, da geb ich dir recht.

Auf sauer macht lustig.de findest du sicher keine Infos übers Haarefärben... Wenn es aber Quellen sind, denen man sicher trauen kann und dann noch in der Lage ist zu vergleichen...

Und wenn man dem Internet nicht traut, wie gesagt: Buch!

In meinem steht alles!

Ist auch meine erste Schwangerschaft und ich habe keine Fragen mehr, weil ich da alles nachschauen kann!

Und konkrete Fragen, klar, dafür gibt es die Seite... Deine war aber allgemein und für mich bleibt es Faulheit. Wenn du damit nicht zurecht kommst, sorry.

Aber hier geht es darum Meinungen und Antworten zu bekommen und das ist meine und sollte man hier abkönnen...

Mehr schreib ich auch nicht...ist meine Lebenszeit ;)

Antwort
von ToWi58, 39
Kommentar von Vaniz ,

Sehr witzig :) weil ich auch immer alles googeln muss und Google natürlich immer die richtigen und besten Antworten gibt. Wofür gibt es gutefrage.net? Ich wollte einfach nur Tipps haben von Müttern aber leider müssen immer wieder irgendwelche Leute ihren blöden Senf dazu geben.

Kommentar von Kasumix ,

Dann meld dich doch woanders im Schwangerschaftsforum an! Bye!

Jemanden anzumachen weil er einen Link postet...

Du wirst eine tolle Mutter... :D

Kommentar von ToWi58 ,

@Kasumix ... beste Antwort 😂😂😂👍

Antwort
von nettermensch, 32

kiffen fällt mir da noch ein.

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 57

http://www.real.de/meine-familie/was-darf-man-in-der-schwangerschaft-nicht.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community