Was darf ich bei meiner RECOVER Festplatte löschen ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo YetiHelp,

Geht es hier um zwei Festplatten oder eher um zwei Partitionen einer und derselben HDD? Könntest du, bitte, hier ein Screenshot der Datenträgerverwaltung hochladen.

Wenn du keine Information, die vor der Installation von Windows 8 auf D: gespeichert wurde, brauchst, dann sollte es zu keine Probleme führen, wenn du D formatierst.

An deiner Stelle würde ich Windows neu installieren und die Platte formatieren, damit ich sicher bin, dass nur was ich brauche auf der Platte gespeichert und installiert ist.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch kann man nur wissen was drauf ist, wenn man die ganzen Ordner sieht :D Eigentlich ist die Partition dazu gedacht, dass Windows Sicherungen anlegen kann. Wenn du Windows neu installierst dann könntest du diese Partition löschen. Man weiß aber nicht was darauf gespeichert ist solang man es nicht vor Augen hat :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YetiHelp
19.01.2016, 21:26

Da sind ordner wie "DRIVERS" mit alten windows 7 Dateien irgendwie zum Beispiel... mit Programmen eben.

0
Kommentar von YetiHelp
19.01.2016, 21:28

da ist auch ein Ordner "RECOVER" mit .wim und .sbr Dateien

0

Ich würde es nicht machen :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung