Was darf ein Nervenarzt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Den Begriff "Nervenarzt" gibt es nicht mehr, der stammt noch aus der Zeit des 2. Weltkrieges.

Heute gibt es 2 Fachbezeichnungen, entweder Neurologie oder Psychiatrie.

Weil die Begriffe so nah beieinanderliegen, nennen sich viele Ärzte auch        "Facharzt für Neurologie und Psychiatrie"

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?