Frage von IRabbitproof, 15

Was bringt und wie Funktioniert eine Poolsolarfolie?

Wenn der Pool 1.5 x 3.5 x 12 m groß wäre und diese Folie den Pool abdeckt, wie viel Grad plus mache ich damit ungefähr, wenn der Pool ansonsten im Sommer 16 Grad warm ist.

Und liefert die Solarfolie Strom oder einen Wärmeaustausch?

Antwort
von JohannJames, 5

Hallo IRabbitproof,

die "Solarfolie" hat eigentlich nicht wirklich was mit "Solar" zu tun und heißt richtig "Luftpolsterfolie".

Zwar wirken die luftgefüllten Zellen isolierend und, je nach Farbe, kann auch etwas Licht hindurchscheinen, jedoch eine vielversprechende Aufheizung kann man nicht erwarten. Aber etwas ist immerhin besser als gar nichts.

Allerdings hat die Folie eine wesentliche Funktion: Sie verhindert das rasche Abkühlen des Wassers.

Im warmen Wasser steigt die Wärme nach oben und bildet praktisch ein Wärmepolster zwischen der Wasseroberfläche und der schwereren kalten Luft. Nun kommt aber der "böse" Wind und pustet dieses Polster fortlaufend weg, woraufhin das Wasser schnell um einige Grad abkühlt. Um diesen Effekt zu minimieren, deckt man den Pool ab.

Damit erreicht man einen Temperaturgewinn von 2 - 3 Grad pro Nacht, gegenüber einem nicht abgedeckten Pool.

Die Anschaffung lohnt sich also allemal. Man sollte übrigens auch hier auf gute Qualität achten und nicht einfach aufgrund des "Schnäppchen-Preises" zuschlagen. Es gibt die Folien in verschiedenen Stärken und Farben - entsprechend ist die Preisgestaltung. Bei billigen Folie lösen sich die Noppen bereits nach kurzer Zeit ab, während man bei Qualitätsfolien von einigen Jahren Lebensdauer sprechen kann.

Beim Schwimmbad-Fachhändler bekommt man diese Folien zum Selbstzuschneiden oder auch auf Maß gefertigt, mit oder ohne Randverstärkung, Zugrohr und was noch alles so dazu gehört.

LG

Thomas

Antwort
von marc4299, 8

Die ist schwarz und heizt sich auf. Dadurch wird das Wasser schneller warm. Das kann man aber um einen realistischen Wert zu bekommen nur ausprobieren. Das hängt von vielen Faktoren. Wie der Wärmeabsorbtion der Folie ab. Der Tiefe des Pool. Dem Lichteinfallwinkel. Wie schnell das Wasser umgewälzt wird... Das kann man so nicht sagen. Allerdings frag ich mich was das bringen soll. Ich meine tagsüber will man ja in den Pool. Und nachts bringt die Solarfolie eh nix. Ich halte das für nicht sehr Sinnvoll. da würde ich lieber diese Matten kaufen die schwarz sind, wo mit ner Pumpe das Wasser durch gepumpt wird. Also ne Solaranlage für den Pool. Dann kann man gleichzeitig baden.

Antwort
von Chemiefreak15, 4

So jetzt kannste mark2499 nen Stern geben .

Kommentar von Chemiefreak15 ,

marc4299 sorry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community