Frage von Lennoxxxx, 97

Was bringt ritzenn?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Lennoxxxx,

Schau mal bitte hier:
ritzen bringt

Antwort
von imakeyourday, 48

Für die die es tun ist es eine Art Erleichterung. Der seelische schmerz wird durch den korperlz schmerz unterdrückt und ist dadurch besser zu ertragen.

Bin aber auch dagegen.

Antwort
von Hxnnxh1, 42

Eigentlich bringt es gar nichts.. Während du es machst fühlst du dich kurz besser, aber danach ist wieder alles wie vorher... Es macht nur hässliche Narben! Fang am besten gar nicht damit an! Es ist wie ein Suchtmittel, wenn du einmal anfängst, kannst du nicht mehr aufhören! (Ich spreche aus Erfahrung)

Antwort
von xNerdGirlx, 53

Ritzen bringt oberflächlich gesagt gar nichts. Die Betroffenen machen es, weil sie sich dann für eine gewisse Zeit besser (bzw befreiter) fühlen, aber davon werden auch keine Probleme gelöst. Wenn man sich ritzt, sollte man schnellstmöglich einen Psychologen aufsuchen, weil es irgendwann immer mehr und wohl auch tiefer gemacht wird..

Antwort
von xxbanksyx, 36

Bitte lass das. Wenn du ein Problem mit dir selbst hast oder es dir momentan nicht gut geht, solltest du mit freunden, Familie oder einer Vertrauensperson sprechen. Selbstverletzing wird dir nicht weiter helfen. Es wird dich nur weiter rein reiten. Wenn du keine Person hast mit der du reden möchtest, kannst du mich auch anschreiben wenn du magst. Habe selbst Erfahrungen in der Geschichte.  LG elisa :)

Antwort
von Berny96, 46

Menschen die sich ritzen tuen dies oft um wieder etwas zu fühlen da man oft erst zu solchen Mitteln greift wenn man sich innerlich leer fühlt und man keine Emotionen mehr fühlt. Das Ritzen lässt sie dann wieder etwas empfinden, auch wenns ja eigentlich ein negatives Gefühl ist.

Antwort
von kultiviert, 41

Es ersetzt den seelischen Schmerz durch den physischen. Also der arm tut weh und du vergisst für ein paar Sekunden deine Probleme etc. Dieses Gefühl macht Set schnell süchtig. Das Blut beruhigt auch unso. Schwer zu erklären ehrlich gesagt

Antwort
von Wuestenamazone,

Nichts. Schmerz und Narben die nicht mehr weggehen

Antwort
von floorian1312, 44

Man kann seine Gefühle damit kompensieren. Mit der Zeit wird man davon aber abhängig.

LG Flo :)

Antwort
von jumper121, 15

Es bringt einem nichts aber man fühlt sich danach viel besser.

Antwort
von Wonnepoppen, 34

Absolut nichts, außer Schmerzen u. Narben!

Kommentar von Adamadam123 ,

Aufmerksamkeit und Mitleid, Selbstbestrafung und Gedankenklarheit. Daran sieht man das ihr keine Ahnung von dem Thema habt.

Kommentar von Wonnepoppen ,

die Frage lautet nicht, warum man es macht, sondern, was es bringt, also solltest du nicht so voreilig mit deinen Äußerungen sein, sondern etwas genauer lesen!

Antwort
von Obi1989, 31

Hallo

schau mal hier das könnte die Infos haben die du benötigst ;)

http://www.stern.de/gesundheit/ritzen-bei-jugendlichen-ursache-und-hilfen---waru...

Antwort
von SamsungGalaxy97, 28

Eigentlich bringt es nichts, auch den betroffenen bringt es nichts da man sich hinterher auch nicht besser fühlt.

Antwort
von TheAllisons, 26

Bringt auf alle Fälle hässliche Narben, sonst nichts

Kommentar von Adamadam123 ,

Aufmerksamkeit und Mitleid, Selbstbestrafung und Gedankenklarheit. Daran sieht man das ihr keine Ahnung von dem Thema habt.

Kommentar von extrapilot350 ,

@Adamadam123 Was heißt denn ihr? Sprichst Du von einzelnen Usern immer in der dritten Person plural? Zudem hast Du die Frage nicht beantwortet sondern kritisierst nur User die auf Fragen antworten können. Deine in Kommentaren genannten Gründe können, muss aber nicht, Auslöser sein. Es gibt jedoch noch weitere die Du nicht nennen konntest weil Dir dazu das Wissensgerüst fehlt.

Antwort
von TreudoofeTomate, 31

Nichts, deshalb macht man das ja auch nicht.

Kommentar von Adamadam123 ,

Aufmerksamkeit und Mitleid, Selbstbestrafung und Gedankenklarheit. Daran sieht man das ihr keine Ahnung von dem Thema habt.

Antwort
von Bosanac83, 23

es bringt schmerz würde Ich mal sagen....

verstehe den Sinn davon nicht aber anscheinend gibt's Leute die stehen drauf...

Kannte mal eine die das machte, Sie sagte sie überdeckt den Seelischen Schmerz mit Körperlichen Schmerz...naja...wers mag...ich sagte ihr sie solle mal zum Psychologen da gibt es Pillen die ihren Seelenschmerz ohne auch weg machen ohne hässliche Narben zu hinterlassen.

Kommentar von kindvbahnhofzoo ,

"Pillen" (denke mal du meinst Antidepressiva) sind auch kein Wundermittel gegen psychische Krankheiten.

Antwort
von Shiroe, 8

Nichts :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten