Frage von EddYAn0nYm0us, 24

Was bringt es, wenn man "ja"-Produkte kauft?

Stimmt es, dass sie Wiederverwertet werden, deswegen so billig, weil man billige Lebensmittel dafür nimmt, oder wieso?

Antwort
von andie61, 14

Da ist nichts wiederverwertet,diese Prudukte werden von Markenherstellern produziert und sind oft kaum vom Original zu unterscheiden was die Qualität betrifft,zB die Fischprodukte kommen fast alle von Iglo,und beim Süsskram meistens von Nestle.Es bringt insoweit etwas das diese Produkte preiswerter aber nicht schlechter als Markenprodukte sind,jeder Supermarkt hat seine Eigenmarken.

Antwort
von Step44, 12

Ich kann nicht sagen,das diese Produkte einen schlechten qualitativen Eindruck machen.

ich glaube eher, das diese Produkte von den Herstellern, in diesem  Fall Rewe einen harten Preiskampf mit den Erzeugern führen. wie zB: beim Milchpreis.

Antwort
von derhandkuss, 5

Die Firma Zewa produziert Papiertaschentücher und verkauft diese teuer als Markenprodukt ("Softies"). Irgend wann sind genug "teure" Markenprodukte produziert worden, weil der Handel genug davon hat. Bevor nun die Maschinen still stehen, geht Zewa hin und produziert "billige" Taschentücher. Da steht dann außen "ja" drauf, ist aber nichts anderes drin wie in den teuren Markenprodukten. Muss ich jetzt noch mehr dazu erklären?

Antwort
von ChulatasMann, 14

Wenn ich mir Ja-Quark kaufe und diesen esse wird der Garantiert nicht wiederverwendet. Denk mal über den ersten Teil Deiner Frage nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten