Frage von User6543217, 77

Was bringt es, einen traurigen Status auf WhatsApp zu haben?

Wenn es einem beschissen geht, warum macht man dann noch extra darauf aufmerksam? Im Prinzip will man dadurch dann ja nur Aufmerksamkeit erhalten, oder?

Antwort
von Rocker73, 32

Ich bin schockiert von der Kälte mancher Menschen hier, die (meist junge) Leute dafür fertig machen, dass sie in etwas so simplen wie einen Whatsapp Status ihre Gefühle und Situation ausdrücken.

Man sollte ihnen helfen und fragen, was los ist und nicht noch weiter auf sie eintreten! Sie haben oftmals niemanden, an den sie sich wenden können, bevor es noch schlimmer wird sollte man sich eijn wenig Zeit für sie nehmen und diesen Status hinterfragen und ggf. ein offenes Ohr für sie haben oder ihnen Ratschläge erteilen.

Ein friedliches Miteinander ist nur dann gewährleistet, wenn wir aufeinander Rücksicht nehmen und füreinander da sind und nicht, wenn wir uns gegenseitig verabscheuen...

Kommentar von MasterChief53 ,

Ganz deiner Meinung. Schön zu sehen, dass solche Leute auch noch und nicht nur ignorante Menschen.

Kommentar von mariontheresa ,

Bin ich froh, dass ich in einer Zeit, in der es noch keine Smartphones gab, Teenager war. Da gab es solche Probleme nicht, da hat man alles persönlich mit seiner besten Freundin beredet, und andere Leute ging das nichts an.

Kommentar von Rocker73 ,

Ich muss mich wiederholen: Diese Personen haben oftmals keine Person, mit der sie über alles reden können. Ich habe zum Glück Freunde, bei denen es garkein Tabuthema für sie gibt und wo wir gegenseitig über alles reden können...

es geht dann andere Leute etwas an, wenn das Nichtstun dieser Leute verursacht wird, dass die Situation des Teenagers verschlimmert wird.

LG

Kommentar von pingu72 ,

@mariontheresa: sehe ich genauso

Antwort
von MasterChief53, 34

Vielleicht, weil Leute hilfe brauchen und gerne darüber reden möchte oder das sie damit eine Person meinen und sie nicht direkt ansprechen wollen.
Und weil es ihnen schlecht und sie deswegen keinen glücklichen Status oder so haben.
Es hat nicht immer was mit suche nach Aufmerksamkeit zu tun!

Antwort
von darkjedi1109, 35

Manche Leute schreiben andere nicht explizit an um zu reden, hätten es aber gerne, wenn sie jemand anspricht. Dafür ist das ein geeignetes Mittel.

Antwort
von mariontheresa, 28

Aufmerksamkeit, Mitleid, Zuspruch. Und die Bestätigung, dass es anderen auch schlecht geht, womöglich noch schlechter. Dass man dieses Schicksal nicht verdient hat. Das der / die andere Schuld hat, und nicht man selber. Tröstet ungemein.

Antwort
von BleibMensch, 28

Die Whatsapp-Kontakte, die deinen Status sehen können, sind ja keine Fremden, also wo ist das Problem?

Ich würde nach der Ursache fragen....

Antwort
von Koroso, 25

100punkte, du hast es durchschaut

mitleids-hunter

erbärmliche menschen

Kommentar von wealldieanyway ,

Die erwarten ja auch direkt das sie angeschrieben werden nh?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community