Frage von KillerSteveHD, 25

Was bringt ein Mixprogramm?

Hallo, es reicht doch eigentlich das Mischpult. Wofür braucht man dann ein Mixprogramm?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NickiDeFisch, 16

Du brauchst das Mixprogramm um den Controller zu bedienen.  Ohne das Programm kannst du nix mit dem Controller anfangen, du kannst keine Lieder einfügen,starten oder jegliches anderes. 

Stell dir das vor wie du möchtest Minecraft spielen ohne dir Minecraft zu erst runtergelanden zu haben.

Expertenantwort
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ, 7

Heute ist hier offenbar kein guter Tag, um Fragen zu stellen. Die bisherigen Antworten ("Skyland", NickDeFisch", "levent200g") zu Deiner Frage sind alle falsch, so leid es mir tut.

Das Gerät, dass eine DJ-Software steuern kann, heißt grundsätzlich nicht Mischpult sondern MIDI-Controller. Ein Mischpult ist ein in der Regel rein analoges Gerät. Was ein MIDI-Controller ist, liest Du bitte hier nach: http://www.dj-lexikon.info/midi-controller.html

Würdest Du also von analogen Quellen wie z.B. Schallplatte auflegen, wäre es mit einem Mischpult in der Tat getan. Eine DJ-Software, oder wie Du es nennst ein "Mixprogramm" verfolgt aber das Ziel MP3s und ähnliche digitale Musikdateien wiederzugeben. Das funktioniert am einfachsten eben mit einer DJ-Software.

Ein MIDI-Controller steuert dann die Software, und nicht anders herum, wie hier offenbar alle glauben.

Mehr Informationen zu DJ-Softwares findest Du auch hier: http://www.dj-lexikon.info/dj-softwares.html

Antwort
von Skyland, 14

Das Mischpult ist eine Art MIDI-Controller. Es sagt dem Programm eigentlich nur was es tun soll und verändert die Töne - In den meisten Fällen - Nicht selbst :)  Sagen wir mal das Mixprogramm ist eine Spielekonsole mit einem Spiel und das Mischpult der Controller dazu :D

Antwort
von levent200g, 5

Du brauchst es um denn MIDI Controller zu bedienen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten