Frage von DerEchte700, 80

Was bringt ein Lan-Kabel für Vorteile mit?

Weil ich mit meiner Internetverbindung beim zocken an der Playstation 4 unzufrieden bin, wollte ich mir ein 10m langes Lan-Kabel besorgen. Ich hab mir sagen lassen, dass bei dem Lan-Kabel der Vorteil besteht, dass man eine stabielere Internetverbindung aufrechthält. Stimmt das? Welche Vorteile hat es noch gegenüber zu den WLAN-Signalen?

Ich würde mich über eine informatieve Antwort freuen?

Antwort
von KlecksKeks, 46

Die Internetverbindung ist über LAN (Kabel) deutlich schneller und stabiler als über WLAN, dessen Empfang u.a. auch von anderen Geräten und WLAN-Verbindungen (in der Nähe) gestört werden kann.

Das merkt man, vor allem, wenn man eh schon eine etwas langsamere Internet-Verbindung hat.

Hier findest du einen Artikel dazu:

Tipp: Wenn mehrere Geräte gleichzeitig das Internet nutzen, kann man, je nach Modell des Routers, in den Einstellungen auswählen, dass die PS4 bevorzugt behandelt werden soll - Also immer die maximale Geschwindigkeit (über WLAN / LAN) nutzen darf und dafür alle anderen Geräte etwas langsamer unterwegs sind (was sich, je nach Internet-Anbieter und Tarif, nicht unbedingt bemerkbar machen muss).

Kommentar von FNATICA ,

Diese "Bevorzugung" nennt man QoS ( Quality of Service ) und das beherrscht jeder billigst Router per-se. 

Antwort
von FNATICA, 36

Das Lan-Kabel ist bei weitem nicht so störanfällig und obendrein ist die Latenz über das Lan-Kabel viel geringer. Davon abgesehen erreicht man mit Cat 5e bzw. Cat 6 Kabeln theoretisch Bandbreiten von bis zu 10Gbit / Sekunde. Zwar kann das dein Anschluss von der Telekom / Unitymedia, oder was auch immer, nicht. Mein Anschluss kann es, ich bin mein eigener ISP, also eigenes AS und habe Layer 2 Transport zu meinem Core-Router in Wien mit 10Gbit.

Antwort
von knallpilz, 56

LAN-Kabel sind abgeschirmt. D.h., die sind vor Störfaktoren geschützt im Gegensatz zu WLAN. Besonders kurze Kabel (wie zB 10m) haben ne sehr stabile Leitung.

Antwort
von thenik1, 44

Ich denke das das LAN Kabel schneller ist als WLAN. Ich weiß aber nicht ob das stimmt. MFG

Kommentar von PWolff ,

Stimmt. LAN-Kabel kommen heute in den Gigabit/Sekunde-Bereich. WLAN bleibt weit darunter. Wenn mehrere WLANs in derselben Gegend funken, kommen sie sich in die Quere und es wird noch langsamer.

Kommentar von FNATICA ,

Aufgrund von Überlagerungen auf dem selben Frequenzspektrum. Das führt zu Störungen, Paket Loss und damit schlechteren Übertragungsraten. Wobei WLan mit mehreren Antennen und dem AC Standard auch auf 600Mbit kommt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community