Frage von Tuscus, 17

Was bringt ein Bausparvertrag?

Danke

Antwort
von xpmkikg, 11

In der ursprünglich Verwendung spart man (wie der Name sagt) darauf, dass man baut

Antwort
von BurnsMontgomery, 4

Ist nur dann Interessant wenn du in 5-7 Jahren kaufen willst und heute schon einen Zins fest machst.

Zu Zeiten der Niedrigzinsen und auf kurze Zeit gesehen für mich Sehr unattraktiv.

Vielleicht um Arbeitnehmerzulage abzugreifen und als Sicherheit für den Ausbau der Strasse. 

Antwort
von Gestiefelte, 10

Man spart Geld, bekommt Zinsen und wenn man dann ein Haus kaufen will oder eine Wohnung, kann man das Geld dafür nutzen.

Kommentar von Tuscus ,

dumme Frage schafft das ein normal Verdiener überhaupt?

Kommentar von Gestiefelte ,

ICH habs geschafft

Aber nicht so wie du zu denken scheinst. Ich habe den Kaufbetrag nicht bar auf den Tisch gepackt, sondern zahle noch ne Weile ab.

Wie das genau funktioniert: keine Ahnung. Ist halt ein Kredit.

Kommentar von Tuscus ,

also hast du Geld von der Bank geliehen?

Kommentar von Gestiefelte ,

Ich habe einen Kredit aufgenommen und spare in einem neuen Bausparvertrag Geld an, um damit später den Kredit auszulösen.

Wie das genau geht, habe ich wieder vergessen.

Aber aktuell zahle ich soviel an die Bank, wie meine Nachbarn Miete zahlen.

Mit dem Unterschied, dass ich in ein paar Jahren eben nur noch die Nebenkosten zahlen muss und mich ausruhen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten