Frage von MarvinTz, 660

Was bringt die übung Liegestütze für den körper?

Antwort
von Golfstar00, 558

Liegestützen verbessert die allgemeine Grundfitness. Es trainiert vor allem die Bauchmuskeln die unter den oberen Bauchmuskeln liegen, die Schultern, den Rumpfbereich, den Po und die Halsmuskulatur. Sie bringen dir in sofern etwas, dass sie sozusagen deinen ganzen Körper trainiert und du einen Muskelaufbau bekommst.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Lg

Antwort
von MachEsNochmal, 315

Damit Trainierst du bestimmte Brustmuskel Teile, je nach wie du den Liegestütz ausführst kannst du auch den Trizeps trainieren.

Im Grunde gilt: Arme Weit auseinander trainiert die äußere Brust

Arme am Körper trainiert die innere Brust

Arme weiter vorn geht auf den Bizeps und wenn man die arme hinter die schultern anlegt kommt der Trizeps ins spiel.

Antwort
von ichweisnetwas, 232

Brustmuskel, Armmuskel und rückenmuskel training! ;-)

Antwort
von Bumshakalaka, 239

Fast nur Brust und Trizeps! Aber im Gesamtpaket sicherlich die beste Übung für den Rumpf. Aber die Schmerzgrenze liegt zu tief um sie als optimalste Übung zu bezeichnen...

Antwort
von Lutece, 209

Vor allem Brustmuskulatur aber auch Arme, Schulter, Trizeps und Rumpf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten