Was bringt die Auflösung zu Verändern in Photoshop?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es kommt darauf an was für ein Bild du erstellen willst:

- Wenn du ein Bild machen willst, das nur auf dem PC Bildschirm zu sehen ist, dann ist es sinnvoll eine auflösung von mindestens 72 dpi zu wählen.

- Wenn das Bild gedruckt wird, dann lieber 300 dpi

- Je mehr dpi, desto besser ist es für das bild, aber das Bild wird ja auch groß und z.B. für eine Webseite ungeeignet. Man muss sich immer anpassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnRunDeath
02.11.2016, 14:02

Ok danke. Ich möchte nämlich Bilder für meine Homepage erstellen. In Photoshop und in bei "Bild Öffnen" ist das Bild scharf. 

Aber auf der Homepage wirkt es sehr unscharf. Liegt das dann an der Auflösung? Dort habe ich nämlich 72 verwendet

Es ist ein PNG

0
Kommentar von kleinschwendi
02.11.2016, 21:37

kann das sein das du dein bild auf der webpage skaliert hast. sollte nicht unscharf sein. bushido hat das eigentlich ganz gut erklärt. nur das mindestens 72 stimmt nicht ganz. kommt auf den bilschirm an. mein eizo bildschirm ist min. 108 dpi.

0
Kommentar von kleinschwendi
02.11.2016, 21:39

versuchs mal mit 96 dpi

0

wenn das bild scharf ist, aber auf der webseite nicht, dann ist die Frage wie du sie im HTML Code eingebunden hast?

wenn du im Image Tag <img src="" heigh="" widith = ""> falsche angaben gemacht hast für höhe und breite, dann ist das bild unscharf und verzerrt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnRunDeath
02.11.2016, 14:09

Ich verwende folgenden HTML Code:

<a href="#" class="image featured"><img src="images/header.png" alt="" /></a>

Die größe ist in der CSS Datei richtig eingetragen

0

Was möchtest Du wissen?