Frage von duund, 54

Was bringen Sportkämpfe (Jeet Kune Do, Karate, usw) wenn man die nicht benutzen darf.....?

Antwort
von hanni15200, 26

Zu Verteidigungszwecken darfst du das natürlich anwenden. Wäre doch dämlich, wenn du dein Leben nicht mit allen dir zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen dürftest/würdest.

Antwort
von OnkelSchorsch, 41

Was bringt dir Tennis, wenn du das nicht benutzen kannst?

Kampfsport ist Sport. Punkt.

Kommentar von Stadtreinigung ,

Ist keinesfalls nur Sport

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Habe gerade meinen obigen Satz mal ganz genau untersucht, ob da irgendwo das Wörtchen "nur" zu finden ist. Nö. Steht da nicht.

Antwort
von Sc0tt1, 27

Man darf es verwenden,jedoch nur zur Selbstverteidigung ;)
LG: Max

Antwort
von kami1a, 18

Hallo! Es nimmt Angst und gibt Sicherheit. Und zur Notwehr - auch zur Verteidigung anderer Personen - kannst Du das auch anwenden. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von loema, 22

Alleine das Wissen, dass du es könntest, verändert dein Selbstbewußtsein.

Antwort
von Stadtreinigung, 25

Du darfst sie schon Nutzen,musst nur hin und zuhören was dein Trainer sagt.

Antwort
von NoName8282, 20

Darf nein aber KANN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten