Was bringen mir Gummifüße für einen Subwoofer?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dass der Woofer nicht verrutscht und es nicht zu unnötigen Vibrationen oder Dröhngeräuschen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das die Schwingungen des Subwoofergehäuses sich nicht auf den Boden übertragen da das ganze sonst klappern würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber auch im Auto kann man ruhig kleine Füße benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es werden Vibrationen und somit auch lästige Nebengeräusche minimiert (:
Ist echt viel Angenehmer beim hören und "fühlen"

Außer Mann steht auf seismische Aktivitäten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dient zur Dämpfung der Vibration.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Subwoofer für daheim oder im Auto ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ein Zimmer mit Betonboden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Druck geht nicht so stark über den Boden weg. Gerade für die Nachbarn ein Segen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit der Subwoofer nicht auf dem Boden herumrutscht, und laut vibriert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung