Frage von CeliMaus, 27

Was bringen einem Exkursionen an der Uni?

Also es gibt nächstes Semester ne tolle Exkursion, die sogar zu meinem jetzigen Seminar passt. Keine Ahnung, ob ich da mitmachen darf oder nicht, aber mal rein theoretisch, was gibts denn dafür? Also kriegt man dafür CP? Ich würds auch ohne machen, weils mich halt einfach echt interessiert, aber wenn man was dafür kriegt, is ja auch nicht schlecht ^^ Wir müssten auch eine spanische Theateranalyse schreiben, also erbringen wir ja eine Leistung. Ich studier Lehramt.

Antwort
von DFgen, 10

Ja nach Studiengang gibt es Exkursionen, die entweder verpflichtend sind, um für Prüfungen zugelassen zu werden, oder an denen die Teilnahme freiwillig ist und für die dann ggf. auch Leistungspunkte gutgeschrieben werden - dies geht aus der jeweiligen Studienordnung bzw. den Modulbeschreibungen hervor...

Exkursionen bringen aber fast immer einen Erfahrungszuwachs, Austausch mit "uni-fremden" Personen etc... mit sich.

Kommentar von CeliMaus ,

ja was ich mich jetzt frage, ich muss ja was schriftliches abgeben.. das muss doch benotet werden ud sowas muss ja irgendwie benotet werden.. :O 

Kommentar von DFgen ,

Wenn zur Exkursion ein "Bericht" o.ä. erstellt werden muss und sich jemand die Mühe macht, diesen zu bewerten..., werden für ein positives Ergebnis sicher Credit Points vergeben....

Antwort
von Zumverzweifeln, 17

Du studierst Lehramt - hast du schon mal etwas von "Intrinsischer Motivation" gehört??????

An Exkursionen nimmt man um der Sache willen teil - nicht wegen irgendwelcher formeller Vorteile!

Kommentar von CeliMaus ,

ich hab doch gesagt, dass ichs auch so machen würde!! nur wenn man was davon hat ist doch auch nicht schlecht.. lies erstmal richtig bevor du leute verurteilst -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten