Frage von kinuz7, 59

Was bringen andere Auspuffe Übersetzungen bei Motorrädern?

Heii

Ich habe von freunden gehört wie sie darüber gredet haben das sie neue auspufanlagen haben (sportauspuff) und andere übersetzungen (die rede war igendwie von 11:62) eingebaut haben

Was bringt das und wieso bringt es was was ist der unterscheid.?

Antwort
von pbheu, 23

der auspuff bestimmt den gasdurchsatz (wenn du für viel leistung viel verbrennen willst, muss viel gemisch in den zylinder kommen und auch viel abgas wieder raus). ist der auspuff eng bzw. zugewürgt, ist irgendwann mal die menge gas nicht mehr zu steigern.

der auspuff bestimmt die frequenz, in der das gasgemisch im auspuff schwingt. das ist eine gassäule, wie in einer orgelpfeife, und die schwingt, weil dein auslass die ganze zeit gas rausdrückt, beim ansaugen geschlossen ist, wieder gas rausdrückt etc..

wenn die gassäule zurückschwingt, drückt sie zuviel in den zylinder eingeströmtes und bereits in den auspuff drückendes unverbranntes gemisch wieder zurück in den zylinder. dh du hast mehr gemisch im zylinder und höhere leistung. diesen effekt kannst du nun je nach die länge des krümmers entweder bei niedrigen oder bei höhen drehzahlen haben.

auch der ansaugtrakt funktioniert als solche schwingungsröhre, manchmal bei der gleichen frequenz, manchmal bei einer anderen - je nachdem wie dein motor abgestimmt ist.

es nutzt also nix, nur den auspuff zu verändern, du musst die gesamte steuerung aufeinander abstimmen.

ein kurzer krümmer bringt mehr gemisch (diesen o g effekt) bei hohen drehzahlen, sprich du hast mehr leistung. dafür hat der motor dann in unteren drehzahlen nix mehr zu bieten.

wenn nun die übersetzung nicht passt, dreht der motor bei mehr leistung im oberen drehzahlbereich zu hoch und geht schnell kaputt. übersetzt du länger, nutzt du die mehrleistung für eine höhere endgeschwindigkeit - wenn du die drehzahlen erreichst, ab der der motor zieht.

ohne mehrleistung bringt eine längere übersetzung keine höhere endgeschwindigkeit. dein motor dreht nur langsamer bei der gleichen geschwindigkeit und hat dadurch ggf weniger leistung bei der entsprechenden drehzahl - so dass dein fahrzeug luft- und rollwiderstand nicht mehr schafft. das kann bedeuten dass du langsamer bist.

also: tuningauspuff incl. entsprechendem krümmer zusammen mit neuer bedüsung, neuem luftfilter, neuem ansaugtrichter, und der passenden übersetzung - dann nutzt es was.

und immer dran denken: ist alles illegal, du hast keine zulasseung mehr zum straßenverkehr, die polizei merkt das sehr wohl (wenn sie dich mit 100km/ blitzt) oder die zähne an deinem ritzel zählt. eine mängelkarte ist da nicht das schlimmste, das miese ist, dass sich deine versicherung davor drücken kann, zu zahlen, falls du einen unfall baust....

Kommentar von Effigies ,
das miese ist, dass sich deine versicherung davor drücken kann, zu zahlen, falls du einen unfall baust....

Du hattest oben so gut angefangen. wirklich guter Beitrag . Und dann ruinierst du alles in dem du am Ende so einen Blödfug dran hängst .......

Antwort
von john201050, 26

längere übersetzung bringt theoretisch eine höhere endgeschwindigkeit. (und auch eine praktische, wenn über die drehzahl abgeriegelt ist) dafür ist die beschleunigung aber nicht mehr so gut.

ein sportauspuff kann mehr leistung bringen, aber die meisten roller-eierköpfe haben keine ahnung und kein geld und dementsprechend kommt da selten so viel bei rum wie getan wird.

Antwort
von SebRmR, 26

Mit der Übersetzung kann man die Höchstgeschwindigkeit und die Beschleunigung ändern.

Ein andere Auspuff kann besser aussehen (Geschmackssache), leichter sein, die Leistung steigern und/oder anders klingen (lauter, dumpfer etc).

Versprechen der Hersteller und Wirklichkeit klaffen tlw. auseinander.
http://www.motorradonline.de/auspuff/acht-schalldaempfer-fuer-die-bmw-r-1200-gs-...

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 32

Mit einer längeren Übersetzung kann man theroretisch höhere Endgeschwindigkeiten erreichen.

Aber das ganze geht zu Lasten von Beschleunigung und Durchzug.

Aber bei Gescwindigkeitsbegrenzten Fahrzeugen wie 50ccm roller oder Mofa ist das ein probates Mittel die Höchstgeschwndigkeit zu steigern.

Tja Sportauspuff, viele Glauben damit erreicht man Lichtgeschwndigkeit und überall geht die Sonne auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community