Frage von eXendR, 127

Was braucht man zum Bundeswehr?

Ich komme aus Ungarn.  Ich wollte mal fragen ob man für die Bundeswehr die deustche Staatsbűrgerschaft braucht? Ich möchte Kampfpilot oder Scharfschűtze werden. Was braucht man dafür? Abi? Realschulabschluss? (ich bin realschűler) Meine Persönlichkeit: Stark Sportlich Ich bin belastbar.

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & fliegen, 35

Du musst Deutscher im Sinne des Artikels 116 des Grundgesetzes sein (einfach mal reinlesen). 

Und mit 14 ist die Wange noch feucht vom Mutterkuss, deshalb warte mal noch ein paar Jahre und mach Dir mehr Gedanken über den Soldatenberuf. 

Die Aufgabe eines Soldaten ist es, zu töten, Punkt. Das ist der Grund seiner Existenz, dafür wird er ausgebildet. Sollte Dir ja eigentlich schon klar sein, wenn Du Scharfschütze möchtest - oder warum ist das ein Traumjob für Dich?  

Und auch als Pilot eines Kampfjets sollst Du nicht mit schnellen Flugzeugen schnelle Frauen beeindrucken, sondern einen Gegner bekämpfen, der auch mal zurückschießt. Dafür braucht es einen besonderen Menschentyp - und gereifte Persönlichkeiten, was man von einem 14-Jährigen ja noch nicht behaupten kann. 

Über alles, was Du bei der Bundeswehr werden kannst, bekommst Du die richtigen Informationen genau dort und nicht hier von uns GF-Hobby-Militärberatern. Das gilt erst recht für den Pilotenjob, denn dort sind die Anforderungen so speziell, dass die Luftwaffe eine Extrabroschüre für die wirklich Interessierten herausgebracht hat. 

Von den rund 2000 Bewerbern haben es 2012 (die Zahlen wurden 2014 veröffentlicht) gerade mal 24!, also 1,2 %, ins Cockpit eines Kampfjets geschafft. 

Expertenantwort
von navynavy, Community-Experte für Bundeswehr, 27

Ich wollte mal fragen ob man für die Bundeswehr die deustche Staatsbűrgerschaft braucht?

Ja, zwingend.

Ich möchte Kampfpilot oder Scharfschűtze werden

Für den Kampfpiloten ist das Abi - zumindest in der Praxis - zwingende Voraussetzung. Theoretisch kann man sich zwar auch mit einem Realschulabschluss bewerben, da die Zahl der Bewerber aber extrem hoch ist, werden nur die Allerbesten ausgesucht - ohne Abi ist die Chance also gleich Null. Kampfpilot ist eine der anspruchsvollsten Ausbildungen der Bundeswehr, die Durchfall- bzw. Abbrecherquote ist extrem hoch.

Ob Du Scharfschütze wirst, ist weniger Deine Entscheidung - bei entsprechend guten Schießleistungen und psychischer Belastbarkeit wird man eher an Dich herantreten. Grundsätzlich ist dieser "Berufswunsch" Scharfschütze bei Jugendlichen in Deinem Alter sehr weit verbreitet - ich sehe das sehr kritisch. Scharfschütze ist eine der belastendsten Verwendungen im Militär überhaupt, weil es eine der wenigen ist, die das bewusste Töten eines Gegenübers zur Aufgabe hat. Welche psychische Belastung das bedeuten kann, darüber ist man sich mit 14 - sorry - schlicht noch nicht im Klaren. Zudem ist man als Scharfschütze größten Härten im Einsatz unterworfen, vom stunden-, manchmal tagelangem bewegungslosen Verharren in Staub und Dreck über das In-die-Hose-pissen bis hin zur Verwundbarkeit bei Entdeckung ist das in der Realität deutlich härter, als es irgendwelche Filme/Spiele glauben machen wollen.

Meine Persönlichkeit: Stark Sportlich Ich bin belastbar.

Erstens kann man das selbst niemals objektiv einschätzen, und zweitens ist mit 14 weder Deine körperliche noch Deine geistige Entwicklung abgeschlossen. Mit 17/18 kannst Du weitersehen.

Es ist ja schön, dass Du einen konkreten Berufswunsch hast, aber Du solltest Dich über den Beruf Soldat noch sehr viel differenzierter und sachlicher informieren. Was Du im Moment verfolgst, sind die typischen Vorstellungen und Träume von Jungs in Deinem Alter, die mit der Realität nur sehr wenig zu tun haben. 

Antwort
von chokdee, 47

Ja, du musst Deútscher sein.

Und je nach Abschluss kommst du in verschiedene Laufbahnen. Unteroffizier, Offizier ....

Antwort
von Hideaway, 52

Meine Persönlichkeit: Stark Sportlich Ich bin belastbar.

Das sind körperliche Merkmale und Eigenschaften, aber keine Persönlichkeit

Antwort
von darkman55, 47

Mach mit 18 einen Eignungstest. Kampfpilot wird allerdings extrem schwer

Antwort
von Fevadi, 54

Realschulabschluss reicht, vom Rest hab ich keine Ahnung.

Antwort
von Mewchen, 49

ja, du brauchst die deutsche Staatsbürgerschaft. Außer du bist Deutscher im Sinne des Artikels 116


Antwort
von FGO65, 48

Mach in 4 Jahren einen Eignungstest

Antwort
von Hideaway, 47

ob man für die Bundeswehr die deustche Staatsbűrgerschaft braucht

Ja, Deutschland unterhält keine Fremdenlegion.

Ich möchte Kampfpilot oder Scharfschűtze werden

Zu viel "Rambo" geschaut? Solche Typen sind in der Bundeswehr nicht gefragt.

 Abi?

Als Pilot ja.

Kommentar von grubenschmalz ,

Die Bundeswehr bildet sowohl Kampfpiloten als auch Scharfschützen aus

Kommentar von Hideaway ,

Das ist klar. Ich meinte damit, dass Leute mit Rambo-Mentalität nicht gewünscht sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community