Was braucht man um Programmierer zu werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

wenn du Spaß am Programmieren hast käme für dich beispielsweise eine Ausbildung zum Fachinformatiker mit Fachrichtung "Anwendungsentwicklung" in Frage. 

Dabei kombinierst du Programmiertätigkeiten mit ein wenig Netzwerktechnik und den IT-Basics, die jeder ITler ein Stück weit braucht. 

Und: Wenn du ausgelernt hast und bei einem entsprechenden Betrieb unterkommst ("Softwareschmiede") ist der Job auch nicht unbedingt schlecht bezahlt... du wirst aber sicherlich viel arbeiten müssen ;)

Liebe Grüße,

Matze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ymicky
23.06.2016, 21:39

Außerdem noch mit Projektmanagement und Dokumentationen

1
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest Fachinformatiker werden, oder es dir eben selbst weiter beibringen und sich selbstständig machen bzw als Freelancer oder so 

Hab auch von einer Mediengestalterin letztens gehört, dass sie Apps gestaltet und programmiert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung