Frage von Skywalker25, 76

Was braucht man um ein gutes Gespräch mit Mädchen zu führen?

Ich (15) besuche seit einiger Zeit einen Tanzkurs, in dem wir uns Partner aussuchen sollten. Ich habe vor kurzem eine wirklich nette und hübsche Partnerin gefunden, bloß beim Tanzen herrscht meist Funkstille, und ich würde sie gern näher kennen lernen. Bloß ich habe bissher keinerlei Erfahrungen mit fremden mädchen gemacht und wüsste nicht wie und worüber man reden könnte. Ich freue mich über jede gute Antwort. Schonmal danke im vorraus. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tamuril, 61

Interesse für ihre Person zeigen, ohne sie auszufragen. Also nicht eine Frage nach der anderen stellen, sondern auf Antworten reagieren.

Mach ihr Komplimente. Nicht zu viel, das hört sich dann wie einschleimen an. 

Du könntest ja damit anfangen, dass Du sieh lobst, wie gut sie den Tanzschritt schon beherrscht... dann fragst Du sie, ob sie zu Hause heimlich geübt hat. Dann wird sie Dir ja was antworten. Entweder ja, oder nein. Antwortet sie ja (was ich nicht glaube) kannst Du sagen, Ich hab auch geübt, aber ich hab das nicht wirklich geschnallt... Dann darfst Du Dich ruhig ein wenig tapsig anstellen und sie bitten, mit Dir den Schritt zu üben. Irgendwann könntest Du sie fragen, wie lange sie schon Tanzunterricht nimmt, oder warum... und dann gehst Du wieder auf die Frage ein und erzählst, wie Du dazu gekommen bist... und so weiter, und so weiter. 

Ihr habt nun grade was Gemeinsames. Das ist gut. Darauf läßt sich aufbauen. Und irgendwann kommt ein richtiges Gespräch in Gang. 

Kommentar von Skywalker25 ,

Vielen dank für deine Antwort! Ich finde gut das du dir auch die zeit genommen hast einen alternativen Ablauf einzufügen. Ich werde mal eine bisschen rumprobieren und bin zumindest auch nicht mehr all zu sprachlos. Vielen dank und LG :)

Antwort
von karinili, 76

Ich verstehe diesen großen Unterschied zwischen Mann und Frau nicht. Wenn man jemanden kennen lernt, läuft das grundsätzlich doch immer gleich ab: Man findet heraus, was der/die andere mag, was ihm/Ihr gefällt und ob diese Interessen auf Gemeinsamkeit stoßen oder eben nicht.

Hör ihr zu, rede vielleicht darüber, was dich gerade interessiert und beschäftigt. Schule, Freunde, aktuelle Kinofilme oder Musik als unverfängliche Beispiele. Träume, Ziele, Wünsche, aber auch Späße, die aus Situationen heraus enstehen können (jemand tritt dem anderen vll beim Tanzen mal auf die Füße?).

Kommentar von chococookie14 ,

Ganz meine Meinung! Immer dieses ganze "was sag ich Ihr?" "wie soll ich ihn fragen?" "worüber soll ich mit ihr unterhalten?" "über was soll ich mit ihm reden?" nervt mich langsam echt, es ist doch im prinzip immer gleich und läuft auch ähnlich ab, frag sie einfach nach hobbies oder sei kreativ :)

Antwort
von Mohruebe, 39

Das geht ihr wahrscheinlich genauso aber ich mache es meistens so, dass ich mir vorher ein Paar Themen überlege. Du darfst die dann nur nicht zu zwanghaft rüber bringen

Antwort
von iooee, 51

Naja du kannst sie ja einfach der Situation entsprechend in ein Gespräch verwickeln. Ist nicht so einfach ich weiß, aber du kannst ja zb fragen ob eine ihrer Freundinnen auch beim Tanzkurs ist, danach woher sie sie kennt und dann kommt ihr schon ins Gespräch. Meist braucht das nur ein, zwei Sätze. Wenn sie wirklich garnicht drauf anspringt, solltest du es vielleicht lassen :D

Kommentar von Tamuril ,

meinst Du das ernst? Mit der Angebeteten über deren beste Freundin zu labern? Ich denke, die Gute wird dann denken, dass er was von ihrer Freundin will. 

Kommentar von iooee ,

:D ich hab nie davon geredet, ihr freundin zum hauptthema zu machen :D nur damit man halt ins gespräch kommt. Außerdem, wenn du sie fragst, ob sie eine Freudin im Tanzkurs hat, weißt du ja eigentlich nicht wer das ist, also ist die Aussage dumm du würdest dann was von dieser wollen. Ach ja gerngeschehen übrigens ;)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 26

Ganz lapidar würde ich sagen um ein gutes Gespräch mit einem Mädchen zu führen, da braucht es ein wenig Esprit etwas Charme und auch eine gewisse Dosis Spontanität und nicht zuletzt auch das passende aufgeschlossene Mädchen dazu. Ein Gespräch mit deiner Tanzpartnerin während dem Tanzen wird allerdings wohl nur bei den etwas gemächlichen Tänzen machbar sein und da sollte auch so ein wenig Smalltalk schon ganz in Ordnung sein. Für tiefergehende Gespräche hingegen, da sollten die Tanzpausen herhalten.

Antwort
von Berny96, 39

Selbstbewusstsein brauchst du. 
Und was du darüber wissen solltest: 

Selbstbewusstsein ist bei jedem aufgespielt das heisst: Jeder kann selbstbewusst sein, man tut ja im endeffekt nur so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community