Was braucht man für ein kleines Amateur Musikstudio?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na das Mindeste wären noch Nahfeldmonitore und eine DAW-Software. Ein Controller-Midi-Keyboard und einige Effekt- und Instumenten-Plug-Ins wären auch noch Grundausstattung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonidas78
01.12.2016, 11:47

Mixing und mastering ist eine Kunst für sich das muss man richtig lernen alles andere ist provisorisch 

.. aber für ein Studio das mindeste zum aufnehmen 

. Ein Mikrofon  . Eine gute Soundkarte Interface . Kopfhöhrer und vllt popschutz .. Das würde reichen für das erste 

1