Frage von Justrandom, 55

Was braucht man für ein Abitur?

Brauche ich einen Zeugnisdurchschnitt unter 3,0 oder reicht es, wenn meine Hauptfächer nicht die Summe 10 überschreiten?

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Schule, 52

Für ein ABITUR brauchst Du 2 bzw, 3 Jahre gymnasiale Oberstufe und eine BESTANDENE Abiturprüfung.

Anscheinend meinst Du aber diie VORAUSSETZUNGEN, mit denen Du zur GYMNASIALEN OBERSTUFE zugelassen wirst.

Dies ist in jedem Bundesland anders, aber mit 3.0 z.B. von einer Realschule sind Deine Chancen, das Abitur zu erreichen, denkbar schlecht.

Antwort
von Cavo64, 44

4,0 ist das schlechteste Abi
Und du darfst nicht mehr als 8 mal Unterpunkten in Fächern die du auch einbringst
Außerdem brauchst du immer mindestens 1 Punkt (Belegungspunkt)

Kommentar von Cavo64 ,

ist in Bayern so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community