Frage von Hennehaus, 44

Was braucht man alles zur Haltung von Wellensittichen?

Hallo zusammen, ich würde mir gerne 2 Wellensittiche kaufen, weiß aber nicht, was man alles dafür braucht!?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von nightmvregirl, 12

Erstmal solltest du dich gut über die Haltung der Wellensittiche informieren (im Internet oder in Büchern) und dann nochmal gründlich nachdenken, ob du es schaffst, die Tiere gut zu pflegen und zu halten. Als ich meine ersten Wellensittiche bekommen habe, wollte ich meinen Eltern nicht glauben, dass die Haltung von Wellis so anstrengend ist. Wellensittichen sieht man gar nicht an, wie viel Schmutz die machen und wie gefräßig die sein können. Um Tägliches Staubsaugen und mindestens einmal die Woche Käfig reinigen wirst du auch leider nicht drumherum kommen :)
Wenn du dir darüber nochmal Gedanken gemacht hast, musst du dir nur einen ausreichend großen Käfig, Vogelsand, Futter, Sitzstangen, Schaukel, andere Spielsachen und natürlich die Wellis selbst. Am besten von einem Züchter in deiner Nähe, denn Tiere aus Zoo Handlungen werden oft überzüchtet oder Geschwister werden verpaart.
Ich hoffe ich konnte helfen.
LG nightmvregirl

Antwort
von Sophilinchen, 20

Naturäste mit Rinde, kannst du kaufen oder sammeln, aber informier dich vorher welche du nehmen kannst!

Edelstahlnäpfe fürs Wasser, kannst sie auch als Futternapf nehmen, aber ich empfehle dir fürs Futter eher eine flache unbeschichtete Tonschale(Blumenladen)

Spielzeug aus Naturmaterialien...siehe Zooladen:) 

Das richtige Futter, Ne Transportbox...einen großen Käfig natürlich...am besten auch noch einen Ratgeber über Wellis

Zeit, Geduld, Geld....Platz, sie müssen jeden Tag fliegen können. Zudem musst du die Fenster verdecken, mit Rollos, Tüchern oder Gardinen, damit sie nicht dagen fliegen.

Antwort
von spikecoco, 23

Ganz wichtig eine zinklose Voliere oder großen Käfig, Spielzeug aus Naturmaterialien zum Knabbern, klettern, viel Freiflug und für das Zimmer vielleicht einen Spielplatz auch mit Ästen und Naturmaterialien. Google im Internet nach artgerechter Wellensittichhaltung, da findest du tolle Informationen und Anregungen. Z.b unter www.vwfd.de

Antwort
von gregor443, 5

Man braucht einen geeigneten Raum zur Unterbringung, einen Käfig, Wellensittichfutter und Wasser und jemanden, der Erfahrung in der Wellensittichhaltung hat. Letzterer erklärt einem, wie es geht. Oder man liest ein altes Buch zur Wellensittichhaltung.
Warum ein altes?
Weil in neuerer Zeit die Wellensittichhaltung immer mehr vom Pseudotierschutz "befallen" ist.
Das hat leider zur Folge, dass wichtiges Wissen zur Wellensittichhaltung verloren geht oder "verbogen" wird, so wie es den Interessen des Pseudotierschutzes und anderer an der Wellensittichhaltung verdienender gefällt.

Zu allererst aber muss man seine Träume/Wünsche zur Wellensittichhaltung mit der Realität und den vorhandenen Ressourcen abgleichen.

Ist man selbst geeignet, eine über lange Zeit (viele Jahre) bestehende Pflegeverpflichtung gegenüber Tieren einzugehen.

Hat man die Ausdauer, die Verlässlichkeit dazu, seine Tiere präzise wie ein Uhrwerk zu betreuen, hat man das Geld, die Zeit, auch das fachliche Wissen und die Lokalitäten dazu?

Um genau zu wissen, was die Wellensittichhaltung erfordert, deshalb erst gründlich informieren.
Dabei sollte man pseudo-tierschutzlastige Quellen von Anfang an meiden.

Die jährlichen Unterhaltungskosten für einen Wellensittich betragen alles in allem etwa 15 bis 30 Euro pro Vogel und Jahr (auf Basis einer auf 10 Jahre! hochgerechneten Kostenrechnung)
Lest Ihr, es sei mehr, dann grüßen der Pseudotierschutz und die diversen Lobby's.

Die zeitlichen Verpflichtungen für die Wellensittichhaltung steigen mit der Anzahl der Vögel mehr als nur linear an.

Die Pflege eines Paares "merkt" man kaum, wenn man es richtig organisiert (Berater; Literatur)

Durchdenke es vorher gut!

Wenn du dich dazu entschließt Wellensittiche zu halten, dann wirst du viel Freude und sehr schöne Erlebnisse haben, welche dich für deinen Aufwand belohnen.

Ich wünsche Dir allzeit eine gute Hand mit deinen Vögeln.

Mit besten Grüßen

gregor443

P.S. Und falls du bei diesem Hobby bleibst, dann solltest du dir irgendwann einmal den ganz besonderen Höhepunkt gönnen - nämlich einmal oder auch öfter zu züchten.

Antwort
von Chronoo, 21

Logischerweise erst einmal nen schönen großen Käfig :D Da sollten mindestens 3 Stangen drin sein, auf denen sie sitzen können. Auf dem Boden des Käfigs hatten wir immer spezielles Papier, war glaub ich eine Art Sandpapier, dass man dann immer auswechseln musste. Außerdem braucht ihr nen "Futternapf", der aber meistens beim Käfig dabei ist (am besten zwei). Ich würde auf jeden Fall noch eine Kleine Badewanne kaufen, die man an den Käfig ranmachen kann und natürlich so ein Trinkdings und eine Halterung, in die man diese Knabberstangen machen kann:D Ansonsten halt noch Wellensittigfutter und diese Stangen, spezielles Wasser muss man nicht extra kaufen, da reicht normales Leitungswasser. :) An eurer Stelle würde ich zuerst nochmal in ein Zoogeschäft gehen, Futterhaus oder Amazonas und mich beraten lassen, da kann man nichts falsch machen :D

Antwort
von Ifosil, 26

Eine Käfig, Futter, Sitzstangen, Rückzugsorte, Vogelsand und Ohrenschützer. 

Antwort
von lilawelli, 14

Auf folgenden Seiten kannst du dich über alle deine Fragen sehr gut informieren. Dort ist auch aufgelistet was du vor der Anschaffung von Wellensittichen besorgen und beachten solltest.

www.welli.net

www.birds-online.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten