Frage von jonboy01, 25

Was brauche ich um Produktdesigner zu werden?

Hallo ich werde bald ein Schülerpraktikum machen, habe mich aber noch nicht entschieden was ich genau machen will. Mein Wunsch wäre es das Praktikum als Produktdesigner zu machen, jedoch weiß ich nicht genau was für Grundlagen ich dafür brauche. Ich kenne mich in Photoshop recht gut aus und kann damit auch viel designen und erstellen, jedoch mangelt es mir an Talent mit Anwendungen wie Blender oder Autodesk 3D. Und ich bin mir deswegen unsicher ob dieses Praktikum überhaupt etwas für mich wäre wenn ich lediglich im 2 Dimensionalen Bereich designen kann, jedoch keine Designs,Komponenten oder Bauteile in einem 3D Programm designen kann.

Hilfreiche und ernst gemeint Antworten wären sehr erwünscht.

Antwort
von Yuurie, 16

Du kannst ja irgendwann ein Studium im Bereich Produktdesign machen, wenn es bei dir in der Nähe eine Hochschule gibt. Dafür brauchst du Abitur und/oder eine Ausbildung in dem Bereich (z.B. schuldische Ausbildung als Gestaltungstechnischer Assistent oder Mediengestalter + Fachabi)

Und in dem Studium würde man dir auch den Umgang mit diversen Programmen zusätzlich beibringen, was du in der Ausbildung davor z.B. nicht erlernt hast. Und ich meine beim Produktdesigner ist auch 3 Dimensional dabei, nicht nur 2 Dimensional. LG :)

Antwort
von Cwaay, 15

Also Produkt Designer brauchst du enorm viel Kreativität.
Und du musst mit Blender und Cinema 4D klarkommen.
Außerdem fasst man als Produktdesigner sehr selten Fuß.
Photoshop brauchst du eigentlich sogut wie garnicht als reiner Produktdesigner. Da Wechsel lieber in die Mediengestalter Richtung.

Antwort
von Cwaay, 13

Aber ein Schülerpraktika kannst du ruhig als Produktdesigner machen.
Vielleicht ist es ja was für dich ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community