Frage von Gorgisean, 53

Was brauche ich um Musik zu machen?

Hallo liebe Community ! Ich habe ganz lange darüber nachgedacht und möchte mit Musik anfangen wie Justin Bieber. Das ist seit langem mein Traum gewesen und ich möchte es verwirklichen weil ich jeden Tag daran denke und ich dafür bereit bin. Ich wollte euch fragen was ich alles dafür brauche um erstmal bei einem Label oder sowas ähnliches unterschreibe und wo sollte ich das lieber machen ? Was brauche ich noch außer ein Studio und wie werde ich bekannt ? Bitte schreibt mir eure Vorschläge ! Vielen Dank für eure Unterstützung

Antwort
von DennisKHALIFA, 17

Ich mache das selber seit Jahren und gebe mir mühe eines Tages selbst Prominent zu sein im Bereich Gesang, hier alles was du dafür brauchst (natürlich spielt Glück und richtiges Timing auch eine Rolle, doch ich muss dich warnen, das ist echt anstrengend und erfordert viel Zeit was ich dir aufzähle).

Zuerst empfehle ich dir auch gesangsunterricht zu nehem, ausser du bist dir sicher du kannst das schon. Als nächstes brauchst du den Beat, wenn du niemanden kennst der das für dich macht, empfehle ich dir dich auch reinzuarbeiten in Beatproducing und es alles erstmal selber zu machen.

Um sowas zu produzieren brauchst du Ableton Live 9 (650€) oder Fl studios (600€). du kannst es dir aber auch gecrackt holen. ich benutze die selber und bin mehr als erstaunt wie gut man damit produzieren kann. Um das Programm zu erlernen schaue dir Youtube tutorials an. (Stars wie Calvin Harris, David Guetta, Desiigner oder Felix Jaehn benutzen es auch). hier ne kleine kostprobe:

du willst ja noch dazu singen, dazu empfehle ich dir diese Mikrofon: https://www.amazon.de/Blue-Microphones-Yeti-Mikrofon-Silber/dp/B002VA464S/ref=sr...

kostet
zwar alles geld, aber es lohnt sich, vorallem das mikrofon ist super,
hat auch mehr als nur eine SUPER QUALITÄT (benutze es selber),
aufjedenfall besser als es mit z.B dem Handy aufzunehmen. XD
um deine stimme zusätzlich noch etwas aufzupeppen oder zu verändern gibts das Programm "Audacity", ist sogar kostenlos! :D Die Stimme zu verändern wird bei allen Star gemacht, man nennt das Autotuning.

Musst dich selber auch etwas informieren wenn du noch was brauchst, hab aber eigentlich alles aufgezählt. Wenn du irgendwann paar Songs dann selber produziert und auf Youtube hochgeladen hast besteht eine Chance irgendwann von Platenfirmen entdeckt zu werden die dir einen Vertrag anbieten und dich groß rausbringen.

Ps. wenn dus nicht so mit dem Beatproducing und Songwritting hast empfehle ich dir Die Beats von berühmten Lieder zu nehmen und diese zu Cover indem du diese mit deinem Gesang überspielst. Brauchst aber trotzdem ein Mikrofon um deine Stimme aufzunehmen und noch Sony Vegas wo du das ganze zusammen schneidest. Am besten Sony Vegas pro 13. (kannst du auch umsonst gecrackt aus dem Internet holen), benutzen auch die Stars um ihre Videos und Gesang zusammen zu schneiden.

Hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen weil ich mich diesem Bereich schon seit Jahren widme und mich bereits über alles informiert habe und mich damit ziemlich gut auskenne. VIEL GLÜCK!!!!

Kommentar von MetalTizi ,

als Mikrophon empfehle ich eher das AKG C414

Kommentar von DennisKHALIFA ,

aber etwas teuer, ich benutze das von Blue Yeti und tue mich damit auch mehr als zufrieden

Kommentar von Gorgisean ,

Erstmal vielen Dank für deinen Vorschlag !!!

Ich kann das alles leider nicht alles schaffen und bräuchte lieber ein Studio usw.

Ich möchte Musik machen mit Videos und nicht mit Image (Bilder) und weiß aber nicht wieviel das alles zB für ein Song kostet vlt weißt du es ja :)

Wieviel kostet das Video zu produzieren und im Studio aufzunehmen etwa ? :)

Kommentar von DennisKHALIFA ,

also ein studio kriegst du nicht einfach so, du musst sowas entweder mieten, oder dir eins einrichten, und das kostet etwas 25000€. zudem vermieten die meisten sowas nur wenn du eine ausbildung in musicproducing hast. ausserdem kannst du das trotzdem alles als video machen, ich habe nirgendwo geschrieben das du das als bild machst wo im hintergrund der song läuft. du könntest aber jemanden angagieren der dir die beats macht und dir dabei hilft, ab etwa 1000 fangen dir für dich an, meistens eher für paar tausend €. deshalb empfehle ich dir das alleine alles zuhause zumachen!

Kommentar von Gorgisean ,

Du hast zwar recht aber alles alleine machen ist mir zu schade für das Geld weil das nie gut wird deswegen wäre es besser ein Studio zu mieten mit einem Musikproduzent und ja.. Wie macht das eigentlich Justin Bieber wurde ich gerne wissen ich glaube er hat auch ein gemietet es Studio

Kommentar von DennisKHALIFA ,

der wurde vom Musicproducer Ludacris entdeckt, der hat ihm geholfen. Er hat jahrelang jeden tag auf der strasse gitarre gespielt bis er von ihm entdeckt wurde. er hatte bloß glück.

Antwort
von Neglplayz, 12

Hi gorgisean,

Eine der grundlegendsten Sachen ist natürlich eine gute Stimme, taktgefühl usw. Instrumente brauchst du nicht spielen zu können aber das erleichtert das Komponieren natürlich, va. Klavier spielen ist dafür gut, aber wie schon gesagt nicht zwingend. Außerdem brauchst du ein gutes Programm um das ganze zu produzieren. Ich würde da fruity loops studio 12 empfehlen, weil ich es sehr übersichtlich finde. Auf YouTube gibts viele tutorials für diedes Programm, auch auf deutsch. Du kannst auch ein Keyboard kaufen welches du anschließen kannst und darauf deine Melodien einspielen kannst aber auch dass kann man anders lösen. Ja und dass wir man bekannt wird wüsste ich auch gern xD

Hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort
von Keana, 30

Erstmal Gesangsunterricht nehmen, oder? Du schreibst ja gar nicht, dass Du schon ein Musikinstrument seit Jahren spielst oder im Chor bist... Ohne eine Basis wird das ein wackeliges Vorhaben...

Würde Dir aber jetzt nicht empfehlen, bei Dieter Bohlen in der Castingshow mitzumachen, von denen die da aufgetreten sind, kennt heut fast kaum einer.



Antwort
von Havenari, 9

Um es nicht zu kompliziert zu machen, könntest du zunächst mal auf dem Kamm blasen.

Wenn das schon nichts wird, solltest du deine Ambitionen kritisch hinterfragen.

Kommentar von Gorgisean ,

Kamm blasen ? Hast du Probleme oder nimmt du meine Frage nicht ernst ?? Wenn das so ist dann hau mal ab du bist da um zu helfen und nicht um blöde Sprüche reinzuklopfen!

Kommentar von Havenari ,

nimmt du meine Frage nicht ernst

Gratuliere, wenigstens das hast du erfasst.

Wie soll man jemanden ernst nehmen, der einfach nur "einen Erfolg wie Justin Bieber" haben will, ohne auch nur einen Mucks über seine besonderen Talente zu verlieren?

Fast ohne Ausnahme können Leute, die Erfolg haben, irgend etwas besonders gut. Wenn du nichts kannst, wirst du auch nichts.

Das mag dir zunächst nicht einleuchten - aber selbst scheinbar völlig talentfreie Leute (ich nenne jetzt keine Namen) können zumindest eins: sich selbst vermarkten.

Du hingegen faselst davon, "mit Musik anfangen" zu wollen, und phantasierst von Studios und Labels. Kannst du irgendein Instrument spielen, kannst du Noten lesen, kannst du überhaupt irgend etwas, das mit Musik zu tun hat?

Daher meine Empfehlung, zunächst mal auf dem Kamm zu blasen. Das ist selbst für völlig unmusikalische Menschen eine Möglichkeit, Geräusche zu erzeugen, die andere für Musik halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten