Frage von Ohmygoodness18, 66

Was brauche ich um als zwischenhändler an mengen von Rezeptpflichtige Medikamente zu kommen?

Da ich absolut keine Anhaltspunkte habe, dachte ich, ich fang erstmal an hier zu fragen. Und zwar möchte ich irgendwie als Zwischenhändler agieren, indem ich von hier Medikamente aus Pharmaunternehmen nach Ausland an Ärzten weiterverkaufe. Dort habe ich genug Connections, die das Präsentieren und schliesslich dem Verkauf organisieren würden. Jedoch frage ich mich was ich zb. in Deutschland oder der Schweiz für Lizenzen oder ähnlichem bräuchte, um mich als Käufer von grossen Mengen von Rezeptpflichtigen Medikamente zu autorisieren?

Antwort
von wobfighter, 43

Zu allererst einmal eine fachlich und stimmige Ausbildung und Berechtigung nach dem Betäubungsmittelgesetz diese auch vertreiben zu dürfen.

Und einen Kurs in VWL und BWL. Das Ausland zahlt niedrigere Löhne als hier und du kaufst bereits hier die teuren Medikamente die irgendwo in Asien billig in Massenproduktion hergestellt werden und wirst kaum Gewinn erzielen können mit deinem Vorhaben.

Antwort
von Sonnenstern811, 47

Dass die Medikamente in Deutschland teurer sind als fast überall sonst auf der Welt, ist dir aber bekannt? Wie willst du denn da Gewinn machen, zumal es mit der Genehmigung dafür garantiert nicht leicht werden wird? Sonst wäre jedem Missbrauch ja Tür und Tor geöffnet.

Antwort
von Kuestenflieger, 20

die connections haben bereits medikamente aus D  und CH für ihre schwarzverkleideten.

Antwort
von teelaub, 39

Ne Menge Zertifikate und FACHWISSEN !!!

mit fachwissen wirst du es wissen

Kommentar von Kuestenflieger ,

..pharma grammatik .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community