Frage von tjaanz, 26

was brauche ich alles wegen der antragstellung zum kindergeld nach dem 18. lebensjahr?

hallo leute, da ich bald 18 werde hab cih bzw meine mutter ein brief von der familienkasse bekommen , wegen des kindergeldes. so an die die es genau wissen , da war ein zettel dabei wo stand, dass man eben angeben muss, ob man die schule beendet hat und wann bzw ob man noch dabei ist. so meine erste frage, hierzu ist, ob man hierbei den tag meint an dem das zeugniss ausgehändigt wurde bzw den monat oder meint man da wo die letzte prüfung stattgefunden hat und man danach nicht mehr zur schule ging.

so und da ich studieren werde muss ich das ja bescheinigen, dass ich das studium machen werde. was soll man da mit einreichen? braucht man da eine extra bescheinigung der hochschule, reicht dafür derzulassungsbescheid ( ist ja eig. nur ein zulassungsbescheid und weist ja nicht nach dass ich mich auch tatsächlich eingeschrieben habe ) oder mein studierendenausweis? ich weiß nicht, also ich habe ja sowas nie gemacht deswegen wäre ich dankbar für eure hilfe, von denen die sowa sschon gemacht haben

Antwort
von Jeally, 14

Es ist die Zeugnisausgabe gemeint. Und von der Hochschule brauchst du die Imatrikulationsbescheinigung

Kommentar von tjaanz ,

okay danke erstmal :) die bekomme ich warhscheinlich bei der hochschule auf nachfrage oder? 

Kommentar von Jeally ,

Die wird ausgehändigt sobald du mit dem Studium beginnst. Wenn du sie schon vorher brauchst, dann musst du dort nachfragen

Kommentar von tjaanz ,

also in der einführungswoche oder wie ? naja okay danke bisher :) isch schau dann mal^^

Kommentar von Jeally ,

Ja genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten