Frage von clemi1298, 81

Was brauche ich alles um eine Webseite zu erstellen?

(Domain etc....)

Antwort
von TraugottM, 34

Inhalte. :)

Du brauchst: Eine Domain. Kann auch bei einem der zahlreichen Free Hoster sein (z.B. bplaced.net)
- Mindestens rudimentäre Kentnisse in HTML
- Inhalte (sagte ich ja bereits)
- Eine Möglichkeit, deine erstellten Seiten auf den Webspace zu laden (z.B. per FTP mit FileZilla)

Äh.. das war's, glaube ich.

Kommentar von clemi1298 ,

DANKE, endlich mal eine sinnvolle Antwort :)

Kommentar von GWBln ,

Ergänzung:

Erstelle alle benötigten Dateien lokal auf deinem Rechner, sinnvollerweise in einem besonderen Verzeichnis.

Wichtig:

Alle extern referenzierten Dateien (Bilder, Style-Dateien, Unterseiten) mit relativen Verweisen anlegen, keine absoluten! Also z.B.

<a target="_blank" href="datei.html"> öffne Datei im neuen Tab </a>

ich hoffe, die Sonderzeichen für html werden dargestellt!

Beispiel für Bilder

<a target="_blank" href=".pics/big/Bild.jpg">1. Bild <img src=".pics/med/Bild.jpg">

Die Verweise hier sind relativ ... und funktionieren so auch im Internet.

Zum Bearbeiten empfehle ich den „semonkey“ aus der Mozilla-Suite (Browser und Composer) http://seamonkey.at/

Das Programm ist freie Software und für mehrere Plattformen erhältlich.

Antwort
von nillenseer, 26

Domain hast Du schon? Gut. Webspace? Gehe ich mal von aus. Werden  SQL-Datenbanken unterstützt? Supi.

Dann das System: Du wilst wahrscheinlich ein Blog einrichten. Ich würde Wordpress empfehlen, ist sehr gut gepflegt, breite Community, bietet eine super Unterstützung. Plugins und Themes gibt's zuhauf. Lade Dir das System runter und spiele das via FTP auf Deinen Webspace hoch, danach kasse das Setup durchlaufen. Da werden die Datenbanken eingerichtet, die Tabellen erzeugt und User angelegt, sowie die Verbindungen getestet. Ist alles ok, dann kannst Du schon mit den ersten Beiträgen loslegen.

Melde Dich wenn Du noch was wissen willst.

Antwort
von tDoni, 17

Eine Domain hast du ja schon erwähnt. Dann brauchst du noch einen Hoster.

Aber WordPress ist vermutlich das, was du suchst. Dafür wird PHP und eine MySQL Datenbank benötigt. Du kannst direkt bei https://wordpress.com/ einen eigenen Blog eröffnen. Das ist kostenlos, aber du hast auch nur eine Subdomain. Also DEIN_BLOG.wordpress.com/

Besser finde ich es aber, eine eigenen Domain bei einem eigenen Hoster zu haben. Dann kannst du aus tausenden Themes und Plugins wählen und hast keine Einschränkungen.

Einer der Vorteile von WP ist, du musst (eigentlich) keine einzige Zeile programmieren.

Antwort
von Eguitarboy, 35

Du solltest dich mit einer Werbeagentur in Verbindung setzen^^

Antwort
von TheAllisons, 40

Vor allem gute Ideen, alles andere gibt es im Netz

Antwort
von LeonardM, 13

Nen webserver?

Antwort
von Mepodi, 39

html oder php Kenntnisse.

Kommentar von clemi1298 ,

man kann aber auch so Baukaustenwebsiten erstellen....

mir gehts darum: kaufe ich da eine Domain und dann ist gut? oder brauche ich da noch etwas anderes?

Kommentar von Mepodi ,

Das verstehe ich nicht unter einer Webseite erstellen...

Brauchst nix.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community