Frage von evilAlive, 106

Was brauch ich für eine Anzeige und wie mach ich das am besten gegen gewaltätige Psychopathen?

Guten Tag liebe Community,

ich hab folgendes Problem :

Ich möchte eine Anzeige erstatten gegen meine/n Onkel (2 Personen).

Diese beiden bedrohen meine Mutter und jetzt seit heute schon meinen kleinen Bruder, der eine Behinderung hat. Das geht nun schon seit mehrere Monaten so aber ich bin ruhig geblieben um zu schauen wie weit die gehen. Nun geht es eindeutig zu weit. Als Beweismaterial habe ich eine Facebook Nachricht von meiner Tante das die beiden meine Mutter umbringen wollen , sie eigentlich Polizeischutz anmelden wollte und auch eine Handvoll SMS von den beiden mit Bedrohungen ,wie auch übelsten Beleidigungen die schon garnicht mehr Menschlich sind. etc.. Leider sind die SMS zum größtenteil auf Türkisch verfasst. Die Drohung über Facebook jedoch ist auf Deutsch. Reicht das alles aus ? Der gesammte Streit entstandt wegen einer erbschafft der auf meinen Namen ist und ich ohne hin schon dadurch Probleme bekommen habe mit diversen Kosten. Zu meiner Person ich bin 22 Jahre... bin selbst Psychisch auch schon längst im Eimer und muss noch meinen Abschluss nebenbei schaffen der jetzt kurz davor steht. Im übrigen hat dieser Mann eine Waffe die er schon auf ein Familienmitglied gehalten hat und der andere Onkel war Schützenkönig und hat dementsprechend auch ein Waffenschein ,wie auch eine scharfgeladene Winchester. Der mit den Waffenschein war in seiner Jugend auch schon im Gefängniss soweit ich weiß. Genau deshalb schafft es keiner meiner Familienmitglieder was dagegen zu unternehmen.

Dies ist ein Hilferuf .. ich weiß nicht wie ich vorgehen soll aber ich will jetzt etwas unternehmen. Bitte gebt mir einen Rat wie das alles läuft. Ich will endlich nurnoch das meine Mutter und mein kleiner Bruder in ruhe Leben dürfen. Da ich leider 100km entfernt wohne belastet mich das alles umsomehr !

Hoffe ihr könnt mir paar gute Ratschläge dazu geben.

PS: Ich selbst habe eine so gewaltige Wut inzwischen in mir das ich nichtmehr klar denken kann . Wie aber in den meisten fällen ist das der schlechteste Weg den man gehen kann das weiß ich nur zugut. Bitte bitte sagt mir was ich tun muss.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von DerHans, 45

Wenn du diese nachweisbaren Fakten den Polizei vorlegst, wird diese tätig. Natürlich hat die Staatsanwaltschaft auch Dolmetscher, die türkische Drohungen und Beleidigungen lesen können.

Kommentar von evilAlive ,

Wie mach ich das mit meinem anderen Onkel ? Sein bester Freund ist Polizist. Der Mann ist auch nicht grade dumm , da er ja wie gesagt schon einmal alles hinter sich hatte. Wie kann ich da beweise sammeln ? Kann bzw darf ich geplant Telefonate von ihm aufnehmen worin ich ihn anrufe und das als beweismaterial benutze ? Der beleidigt eh immer nur am Telefon und bedroht alle.

Kommentar von DerHans ,

Provozierte, mitgeschnittene Anrufe werden von einem Anwalt ganz schnell in der Luft zerrissen.

Trotzdem solltest du die Sache zur Anzeige bringen. Die Polizei wird dann von sich aus tätig.

Antwort
von Herb3472, 45

Ich denke, Du solltest unverzüglich Anzeige bei der Polizei erstatten. Du brauchst dafür nichts außer Deinen Personalausweis, damit Du Dich ausweisen kannst.

Bei der Polizei gibt es mittlerweile auch eine Menge Beamte türkischer Herkunft, die auch mit den in türkischer Sprache verfassten SMS was anfangen können.

Du solltest nicht zögern!


Antwort
von bwahahaha, 60

Die Beweise reichen vollkommen an deiner Stelle würde ich auch zur Polizei gehen. Aber pass auf du könntest die beiden noch aggressiver  machen wenn du mit der Polizei auftauchst. Er hat  ne Waffe und ist vorbestraft Gute Karten für dich. So schnell wie möglich zur Polizei und Anzeige erstatten.

Mfg bwahahaha

Kommentar von MarKing93 ,

Als allererstes werden sie ihm die Winchester wegnehmen.

Antwort
von Welfenfee, 54

Du solltest ganz schnell zur Polizei gehen und eine Anzeige erstatten und die Beweise mitbringen und ganz sicherlich von den vorhandenen Waffen erzählen. Du musst Dir auch keine Sorgen darüber machen, dass die Mails und SMS auf Türkisch verfasst wurden, die werden die sicherlich übersetzen lassen können.

Es gibt auch die Möglichkeit eine einstweilige Verfügung zu erlassen, die Deinen Onkels untersagt mit Deiner Mutter und Deinem Bruder Kontakt aufzunehmen oder sich den Beiden zu nähern. Wenn die sich daran nicht halten, dann stehen ganz empfindliche Strafen im Raum.

Kommentar von evilAlive ,

Hammer ! Genau das ist die Antwort die ich brauchte. Kann ich diese einstweilige Verfügung augenblicklich veranlassen ? Ich habe gehört wenn er gegen die einstweilige verstoßen sollte kommt er in U-Haft. Ist das richtig ?

Antwort
von Antica, 46

Sprich sofort mit Deiner Mutter und mach mit ihr aus, dass Ihr so bald wie möglich, am besten morgen, zur Polizei geht. Dort wird Euch gesagt, wie man am besten in dieser Sache vorgeht.

Am besten, Ihr geht zur Polizei am Wohnort Deiner Mutter. Vielleicht rufst Du vorher dort an, dass Ihr vorbeikommt und in welcher Angelegenheit.

Antwort
von rudelmoinmoin, 58

für eine Anzeige ist die Polizei für zuständig, hingehen und mit denen Reden, den Rest erfährst du vor Ort

Antwort
von BBTritt, 42

Geh zur Polizei! Türkische Beleidigungen lassen sich auch hierzulande recht leicht übersetzen, darüber musst du dir keine Gedanken machen.

Antwort
von glaubeesnicht, 48

Ihr müßt unbedingt zur Polizei und Anzeige erstatten.

Antwort
von CathalBrugha, 13

Ab zur Polizei!

Wie sieht das denn bei euch Türken mit Ehrenrache aus? Ist da was zu befürchten? Das solltest du bedenken und auch bei der Polizei ansprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community