Frage von Dennis4732, 17

Was brauch ich alles für die standesamtliche Trauung?

Frage steht oben Also ich habe die deutsche Staatsbürgerschaft und meine Partnerin ist österreichische Staatsbürgererin. Wir möchten heiraten, was bräuchten wir alles? Ich hab schon gelesen irgendwie Beglaubigte Abschrift des Familienbuches oder Abstammungsurkunde der Eltern beider Partner oder Geburtsurkunde, was meint man genau damit ?? Gilt meine Partnerin außerdem als Ausländerin oder gibt's da Unterschiede da sie eu-Bürgerin ist ?

Antwort
von dancefloor55, 8

fragt doch einfach beim Standesamt direkt nach. Es gibt zwar offizielle Infos welche Dokumente gebraucht werden - aber meiner Erfahrung nach werden meist nie alle eingefordert.

Ich bin auch österreicherin und mein mann deutscher und es gab hier kaum probleme.
Familienstammbuch gibt es bei uns ja nicht - in D aber schon. Das ist sagen wir eine Art Geburtsurkunde. Die wird er wahrscheinlich brauchen. Falls man die nicht mehr hat kann man die aber ohne Probleme noch einmal beantragen.

Deine Partnerin ist ausländerin - aber da sie EU Bürgerin ist gibt es kaum Probleme. Es werden auch nur teilweise andere Dokumente gefordert da es z.b.eben in D keine Geburtsurkunde gibt (dafür aber eben den Familienstammbaum)


Ansonsten hat er auch nur die normalen Dokuemten gebraucht (Ausweis , Staatsbürgerschaftsnachweise, Heirats/scheidungsurkunden etc)

Wie gesagt würde ich aber direkt am Standesamt anrufen und nachfragen - dann habt ihr sicher alle benötigten Dokumente mit.


Antwort
von aetnastuermer, 5

Du brauchst eine aktuelle Geburtsurkunde (Abstammungsurkunde gibt es seit 2009 nicht mehr, ebenso die beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch der Eltern), deine Braut ebenfalls eine Geburtsurkunde und ein Ehefähigkeitszeugnis; letzteres wird vom Standesamt des (letzten) Wohnsitzes in Österreich ausgestellt. Schließlich für beide eine Aufenthaltsbescheinigung des deutschen Hauptwohnsitzes und selbstverständlich Ausweise (BPA / Reisepass).

Antwort
von sonnymurmel, 17

Ihr braucht :

eine beglaubigte Abschrift des Familienstammbuches eurer Eltern-

oder die Abstammungsurkunde eurer Eltern (falls kein gemeinsames Familienstammbuch existiert)

Bei uns war es so, dass wir zusätzlich den jeweiligen Staatsbürgerschaftsnachweis vorlegen mussten, weil wir die (jeder seine)Staatsbürgerschaft behalten wollten.

Ihr bestellt aber sicher erstmal das Aufgebot- dort könnt ihr den Beamten/in auch nochmals genau fragen, welche Dokumente ihr braucht.

Lg

Antwort
von lohne, 15

Du / ihr braucht den Personalausweis und die Geburtsurkunden. Sollte das nicht reichen sagt dir das Standesamt was noch fehlen sollte. Im Normalfall sollte das aber ausreichen.

Antwort
von Ikonos, 17

- Gültige Personalausweise

- Ehefähigkeitszeugnis der Braut

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/7/Seite.070432.html

Kommentar von Dennis4732 ,

Das ging ja schnell, super Danke ! 

Antwort
von PinuPichu, 13

Das mit den Personalausweis gilt auch für die Trauzeugen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten