Was bin ich für ein Bo3 Spieler?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube ich verstehe deine Frage nicht ganz, aber du solltest am besten am Anfang mit sturmgewehren (evtl. Auch Mps wie Kuda, oder ähnlichem) spielen, damit du erstmal das Aiming lernst. Dafür machts sinn erst mal offline mit KI zu spielen. Wenn dus Aiming drauf hast, kannst du spielen womit du willst, snipen is halt besonders fûr Anfänger,nicht leicht aber auch Übungssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackGamer1337
20.03.2016, 12:42

sry das die Frage so blöd formuliert ist xD

ich habe gemeint,dass ich seit einer Woche Bo3 Spiele

Ich kann relativ gut aimen,habe gestern gegen soldaten bots 300-23 gespielt.

Und ich habe gestern auch 2 trickshots gegen bots geschaftt (halt bloß 360 noscope aba trotzdem :)

Die Maps kenne ich schon richtig gut,weiß wo die Gegner kommen und so...

0

Mach das was dir Spaß macht darum geht's doch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer das machen was einem Spaß macht, dann wird man auch auf lange Sicht darin besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib nicht so schnell auf war auch sehr schlecht mit der locus aber nach 2 wochen hab ich angefangen zu trickshotten was mit nichtmal mit anderen waffen davor gelungen ist.
Musst dich halt gewöhnen an die waffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung