Frage von ptu11, 58

Was bezeichnet Empire Building?

Ist dies das Vorhaben der Geschäftsführung, durch irrationale Zusammenschlüsse das Unternehmen zu expandieren?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Bomberos911, 40

Hier mal eine Definition auf Englisch: http://www.investopedia.com/terms/e/empirebuilding.asp

Deine Beschreibung klingt schon nicht schlecht. Es geht Managern eher darum, ihren Einflussbereich durch den Zukauf von Unternehmen zu vergrößern, dabei konzentrieren sie sich weniger darauf, die bereits im Besitz befindlichen Unternehmensteile zu steuern. Ist also für ein Unternehmen eher ungesund.

Kommentar von ptu11 ,

Vielen Dank :)

Kommentar von ptu11 ,

Kann der Zukauf aber auch mit einem Zusammenschluss verglichen werden?

Kommentar von Bomberos911 ,

Im Prinzip ja. Also wenn eine Firma eine andere kauft, macht es oft Sinn, die Firmen zusammenzuschließen. Gerade dann, wenn sie in gleichen Branchen sind. Ein Smartphonehersteller, der einen anderen Smartphonehersteller kauft, wird wohl viele Bereiche zusammenlegen.

Wenn dieser Smartphonehersteller nun aber einen Getränkehersteller kauft (warum auch immer), wird man weniger zusammenschließen können.

Kommentar von ptu11 ,

Super- danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community