Frage von dracine, 48

Was bezahlt die aok bei Zahnimplantate und Zahnersatz wenn man keinen speichel mehr hat?

Ich hatte zweimal krebs und habe beim ersten mal 52 Bestrahlungen bekommen und da sind meine Speicheldrüpsen kaputt gegangen.Beim zweiten mal habe ich Chemotherapie bekommen und danach sind meine sämtlich Zähne abgebrochen Es hält keine Prothese und nichts.Ich habe im Internet gelesen das das ein Sonderfall ist und mein Zahnarzt sagt auch das die AOK das ganze übernehmen muß.

Antwort
von knutschkanone, 29

du musst eine ausnahmeindikation von deinem arzt haben, setze dich mit deiner krankenkasse  in verbindung, am besten schriftlich- alles gute von mir, die geschichte is ja grausam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community