Frage von GomKurt, 43

Was beutet bei Grundsicherung im Alter "angemessener Mehrbedarf"?

Ich bekam heute die Mitteilung vom Versorgungsamt, dass bei mir ein Grad der Behinderung von 80 festgestellt wurde. Da ich zu meiner kleinen Rente Grundsicherung im Alter beziehe, interessiert mich, wie hoch dann der sogenannte angemessene Mehrbedarf ist. Vielen Dank im Voraus für die info. Und wie gehe ich dann am besten vor?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stadtreinigung, 36

Kommt drauf an, eigentlich Plus 17 %,hängt aber von eventuelle vorhandene Merkzeichen ab, wie T oder G usw.

Kommentar von GomKurt ,

Vielen Dank. Ich habe keine Merkzeichen, aber Grad von 80. Kann ich dann ohne Merkzeichen mit Plus 17% rechnen?

Antwort
von beangato, 35

http://docplayer.org/8104573-Testbogen-1-zur-ermittlung-von-grundsicherung-im-al...

Da gibt es eine Tabelle. Musst ein bisschen scrollen in der Mitte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community