Frage von Lacoste93, 747

Was beudeutet dieses 0.3ohm oder 0.5 ohm eigentlich?

Antwort
von CATFonts, 698

Das sind elektrische Widerstände, bei einem von 0,5 Ohm fällt eine Spannung von 1V ab, wenn du da 2 Ampere durch fließen lässt, oder umgekehrt gesagt, schließt du daran eine Spannung von 1,5V an, fließt ein Strom von 3 A.

Das Ohmsche gesetz lautet Der Strom I in Ampere errechnet sich aus der Spannung U in Volt geteilt durch den Widerstand R in Ohm des Verbrauchers.

Antwort
von acoincidence, 665

Das ist der Widerstand der Wicklung deines verdampferkopf. Ähnlich wie in einer Glühlampe. Wenn man den feuerknopf einer ezig drückt dann erhitzt sich die Wicklung und es verdampft dein liquid. 

Die genaue Ohm Stärke ist wichtig für die Auswahl des richtigen verdampferkopf. Mache ezig können nicht jeden beliebigen Ohm wert betreiben. 

Einstellbare Akkuträger haben damit meistens kein Problem. 

Viel Glück. 

Sag mal hast du dich immer noch nicht für eine ezig entschieden? 

Kommentar von Lacoste93 ,

Habe mir die eleaf ijust 2 gekauft...bis jz nur probleme was den coil betrifft der säüuft bei mir ab zum 2 ten mal habe sogar ein VG LIQUID mit 80Vg und 20 wasser ich weiss nicht vlt liegts am wasseranteil ? Vlt darf da nur mehr
Vg und bischen Pg rein habe mir jz die alpha steam cloudbase bestellt 85Vg 15 Pg mal gucken

Kommentar von acoincidence ,

Ja ich weiß. Ich sehe oft deine ratlosen Fragen. 

Wenn dein Gerät anfängt zu Blubbern ( abzusaufen ) dann trockne doch das Gerät indem du ein Taschentuch an einer Spitze zusammendrehst und es von oben in das Luftloch steckst. 

Wenn der Akku zu stark ist oder der Widerstand zu gering dann Spritz das liquid manchmal sogar oben raus ( laute knistergeräusche)?Habe ich dir schon geraten den feuertaster intervallmässig zu drücken. ? 

Also wenn der Akku randvoll ist dann beim Ziehen den feuertaster während des Lungenzug kurz drücken bis es leise knistert und dann kurz loslassen und dann erneut drücken.  

Und nie zu starkt an der Ezig ziehen. 

Viel Glück. 

Kommentar von Lacoste93 ,

Habe es schon paar mal gemacht es kann auch sein das die dichtungen nicht richtig dicht sind ich meine weiss nicht wie es heisst da wo man den coil dranschraubt sogar da is luquid drin ??!

Kommentar von acoincidence ,

Der coil wird an der Basis geschraubt. 

Ich bleibe bei das Teil hat entweder zuviel Power oder du musst nach dem loslassen noch länger ziehen damit weniger kondensat entsteht. 

Dichtung und Zusammensetzung des liquid ist unwahrscheinlich.

Alles in allem müsstest du einen neue ezig kaufen. 

Meine kangerbox mini hat nie das Problem zu siffen. 

Kommentar von Lacoste93 ,

genau nach dem gerät war ich am gucken :) kannst du mir den weiter empfehlen? Glaube die heissen einmal kangerbox subox mini und subox nano...die coils sollen der hammer sein...

Kommentar von acoincidence ,

Natürlich. Die ist sau gut. Kanger mini ist schon klein und Nano geht für dich gar nicht. Bei deinem Liquidverbrauch solltest du dich mal nach der Kanger Mega erkundigen! die Kanger coil sind gut und zuverlässig aber die dampfmenge ist nicht das wichtigste und von Kanger nich fokussiert. 

Antwort
von 486teraccount, 611

das ist der Widerstand von der Heizwicklung

Kommentar von Lacoste93 ,

Also um so weniger ohm mehr dampf ? Und mehr ohm wenig dampf ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community