Was bereut ihr in eurem Leben am meisten?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hallo ;)

Interessantes Thema. Ich bereue höchstens, dass ich nach der Grundschule auf die Realschule wechselte, auf der ich keine schöne Klassengemeinschaft hatte. Trotzdem hatte auch das sein Gutes, da ich nicht mit dem Bus ins Gymnasium fahren musste & zu Fuß in die Realschule kam. Außerdem hatte ich gute Noten & mehrheitlich echt angenehme Lehrer dort. Also war's eig. verschmerzbar!

Ansonsten fiele mir nichts ein, was ich zu "bereuen" hätte. Echte "Fehler" die mir in negativer Erinnerung blieben habe ich (m, 25) mir bisher nicht geleistet. Und gab es doch falsche Entscheidungen, waren & sind sie für mich im Rückblick nicht gravierend gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ich in jungen Jahren ( von ca. 18 - 24J.) oft auf Ratschläge von Älteren nicht gehört habe.

Ja, das bereue ich manchmal. Ich trauer dem aber nicht nach, da ich aus Fehlern auch gelernt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ich für meine erste Freundin nicht da war, als sie mich vielleicht gebraucht hätte. Allerdings hatte sie sich komplett zurückgezogen, anstatt irgendwelche Zeichen zu geben und ich war zu sehr gekränkt. Hätte ich damals gewusst, was ihre Gründe waren, sich zurückzuziehen, hätte ich ihr, soweit es mir möglich war, beigestanden. Wahrscheinlich hätte mein Leben dann nicht nur in Bezug auf die Liebe einen anderen Verlauf genommen, sondern auch in Bezug auf Bildung und Beruf und vielleicht auch in spiritueller Hinsicht. Zumindest letzteres hat dadurch in Relation zu den anderen etwas mehr Vorsprung erhalten, aber eine einzige Entscheidung hat dies alles so sehr beeinflusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bereue nix...

Alles wofür ich in dem Moment entschieden habe, war für mich damals eine richtige Entscheidung... man kann nur im Jetzt leben.. nicht  in der Zukunft und nicht in der Vergangenheit... jetzt etwas zu bereuen ist sowieso zu spät.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janfred1401
07.03.2016, 18:16

du Glückliche! Dann hattest du immer den richtigen Riecher. Ist wohl eher selten :-)

0

Man bereut immer das, was man nicht im Leben getan hat. Ich versuche das auf ein Minimum zu beschränken und das, was ich noch nicht getan habe, in Zukunft anzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule besucht zu haben, die ich besucht habe ... Wie die mich dort behandelt haben hat mir ein paar tolle psychische Probleme beschert :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht viel mit einem engen Verwandten unternommen zu haben.

Der ist jetzt gestorben.

Außerdem bereue ich, mich nicht durchgesetzt zu haben.

Ich war da noch ein Kind, er hatte gesagt, er kann nicht viel mit mir anfangen, weil ich noch klein bin.

Hätte ich ihn überzeugen können, dass mit mir auch etwas anzufangen ist , hätte ich viel mehr schöne Erinnerungen an ihn.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dinge die man hätte tun können, aber nicht gemacht hat,

aber hab ja noch viel Zeit ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ich mal springen wollte :O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riquent2006
07.03.2016, 17:48

krass... :O

0

Es gibt's vieles was ich tat und es sofort bereut habe .

Aber heute bereue ich eigentlich  nix,  weil alles was ich tat hat mich zu dem gemacht was ich heute bin , ich bin glücklich heute .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Gymnasium in der Quarta damals soviel Mist gemacht zu haben, wodurch ich dann von der Schule flog...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenhai3
07.03.2016, 19:51

Bravo !!!! Untersecunda :))

3

Non, je ne regrette rien (Edith Piaf)

Es gibt nichts zu bereuen, auch die Fehler sind ein Teil von mir.

Aber meine Großmutter sagte immer:

Im Alter bereut man nur die Dinge welche man nicht getan hat


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JTKirk2000
07.03.2016, 18:05

Im Alter bereut man nur die Dinge welche man nicht getan hat

Ja, siehe auch meine Antwort, und ich bin "erst" 40.

0

ähm... eigentlich nix, bin mit mir im Reinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bereue gar nichts; - wozu denn auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bereue nichts!

Warum auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hätt die nadine bürsten sollen... verdammte axt die war aber auch n heißes teil :|

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenhai3
07.03.2016, 19:56

Ja, so was kann schwer auf einem lasten. :D

1

Was möchtest Du wissen?