Frage von alexandra753, 41

Was bereut ihr bisher in eurem Leben am meisten und was würdet ihr jetzt anders machen?

Hallo, ich bereue z.B. dass ich in Sachen Beruf mich zu sehr von anderen habe beeinfluss lassen und das ich mit meinem Exfreund schluss gemacht habe. Würdet ihr in eurem Leben etwas ändern wenn ihr könntet?

Antwort
von JTKirk2000, 7

Ich bereue so einiges, beginnend damit, meiner ersten Freundin nie gestanden zu haben, dass ich sie liebe, dann dass meine Eltern michh praktisch gezwungen haben, eine Berufsausbildung zu beginnen anstatt meine Schulbildung mit dem Abitur fortzusetzen und so weiter.

Im Nachhinein würde ich das aber nicht mehr ändern wollen, denn in der Schule trieben meine erste Freundin und ich uns gegenseitig an, immer besser zu werden, was an sich eine gute Sache ist, aber dadurch dass ich erst wesentlich später an der Abendschule das Abitur absolviert hatte, hatte ich Gelegenheit, ein besseres Gleichgewicht zwischen intellektueller und spiritueller Entwicklung zu erfahren und gerade letztere habe ich noch viel zu sehr vernachlässigt. 

Die berufliche Entwicklung beginnend mit meiner Berufsausbildung und danach so einigen verschiedenen, vor allem handwerklichen Berufen halfen mir ebenfalls, einige meiner Talente zu fördern.

Von daher bereue ich zwar vieles in meinem Leben, insbesondere dass vor etwa 27 Jahren mit meiner Jugendliebe (aufgrund äußerer Umstände, nämlich der Trennung ihrer Eltern) Schluss war, während ich sie auch heute noch immer liebe, aber ich würde nichts ändern wollen, denn meine Jugendliebe ist glücklich verheiratet und hat bereits Kinder, mit denen sie ebenso glücklich ist, wie wichtig dieses oben erwähnte Gleichgewicht zwischen intellektueller und spiritueller Hinsicht für mich noch wird, kann ich bisher nur erahnen, aber klar ist für mich, dass ich mir momentan ein finanzielles Polster aufbaue, um später Physik studieren, aber zuvor eine Art Studium in spiritueller Selbstfindung und Training in, wie die Bibel sie nennt, geistigen Gaben duchzuführen, bevor dieses Entwicklungsgleichgewicht vollends in Richtung intellektueller Entwicklung gekippt wird, was mir jedes dringend benötigte Vertrauen in spiritueller Selbstverwirklichung nehmen könnte.

Was die Entwicklung meiner verschiedenen Talente aufgrund meiner bisherigen, beruflichen Laufbahn angeht, so bin ich darauf bereits, meiner Ansicht nach ausreichend in der Andeutung, eingegangen.

Zusammenfassend bereue ich so einiges, aber in Hinsicht auf die mir gegebenen Möglichkeiten habe ich doch das Beste daraus gemacht und würde daher nichts daran ändern wollen.

Antwort
von pingu72, 23

Ich bereue zB dass ich mich nicht schon viel früher von meinen Ex getrennt habe.... und noch einige andere Dinge. Trotzdem würde ich nichts ändern denn ich habe sehr viel daraus gelernt. 

Antwort
von Nube4618, 12

Ich würde nichts ändern, denn aus allen Fehlentscheidungen konnte ich etwas lernen, womit das im nachhnein betrachtet so schlecht nicht war. 

Wenn ich etwas ändern würde, würde ich nur noch heiraten, wenn ich wirklich liebe. Aber auch dieser Fehler war vielleicht nötig. um dahin zu kommen, wo ich jetzt bin. 

Antwort
von Pusteblume8146, 11

Ich bereue nichts, auch wenn ich etwas heute anders machen würde. Ich glaube, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert und man kann aus jeder Erfahrung etwas lernen...

Antwort
von Mandarinenherz, 22

Dass ich einer sehr wichtigen Person nicht häufiger gesagt habe, dass ich sie liebe...

Antwort
von NekoSlime, 24

Ich berreue es das ich die schule nicht richtig gemacht hab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten