Frage von Yalana, 14

was benutzt ihr zur zeckenprophylaxe?

hallo,

meine mieze ist absoluter freigänger, aber eben hat sie es sich doch mal am schreibtisch auf meinem schoß bequem gemacht.

dabei habe ich direkt drei fett vollgesaugte zecken entdeckt.

der spot on wirkstoff ist pyrethrum, gegen flöhe hilft der ganz hervorragend. gegen zecken versagt er anscheinend auf ganzer linie.

was benutzt ihr denn so um eure katzen zu schützen? vll jemand dabei, der etwas ins futter tut?

Antwort
von Dackodil, 7

In welchem spot on ist denn Pyrethrum für Katzen?

Manche Pyrethrumverbindungen sind hochgiftig für Katzen.

Ich benutze Bravecto spot on. Hilft sehr gut, da der Wirkstoff neu ist und die Zecken und Flöhe noch keine Resistenzen ausbilden konnten.

Soviel ich weiß gibt es kein oral zu verabreichendes Mittel gegen Zecken und Flöhe.

Kommentar von Yalana ,

der spot in ist von ardap.

wäre mir neu, dass der wirkstoff hochgiftig für katzen ist .-. der ist auch in vielen pflanzlichen flohsprays für die wohnung enthalten, und meine katzen hatten nie probleme damit.

könntest du mir da mal ein paar quellen verlinken? :)

Kommentar von Dackodil ,

Ich habe nur eine Quelle. Ist dir die Vet Uni Zürich seriös genug?

http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_i.htm

Siehe II Spezielle Toxikologie Kleintiere

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten