Frage von Ivonnesko, 118

Was benutzt ihr? Gute Tipps?

Ich möchte mein blond in den Längen und spitzen gerne selber ein bisschen aufhellen. Dazu brauche ich natürlich blondierung! Kennt sich da jemand aus? Hat das schon jemand alleine versucht? Falls ja ist es gelungen? Wie ist das Ergebnis? Zufrieden? Möchte die blondierung beim DM kaufen. Welche Marke soll ich nehmen? Welche Marke ist am besten? Danke im voraus für jede Antwort ;-)

Antwort
von WintersChild, 87

Ich blondiere meine Haare immer selbst. Ich verwende dafür Blondiermittel mit 3%igem Wasserstoffperoxidanteil und Blondierpulver (dieses blaue Pulver). Beides bekommt man in Läden für Friseurbedarf.

Wenn du nur die Spitzen etwas heller bekommen willst, kannst du so Sachen wie Aufhellshampoo oder Schaum verwenden. Das funktioniert gleich wie eine Blondierung, ist aber nicht so stark dosiert und man kann damit auf einmal nichts kaputt machen. Man müsste es nur öfters anwenden.

Kommentar von Ivonnesko ,

Es gibt ja 3% oder 6% was bedeutet das eigentlich? Hast du eine Ahnung? Ich denke umso mehr Prozent du nimmst umso heller wird es oder? Wie viel hast du dafür bezahlt? Bei mir in der Innenstadt ist ein super Friseur Shop ich denke ich schau da mal vorbei und lasse mich vielleicht noch mal dort vor Ort beraten. Was brauche ich da alles? Also Pinsel zum auftragen, Handschuhe ganz wichtig und dann nur blondierpulver? Oder was muss ich da noch dazu kaufen? kennst du die Preise? Danke im voraus :-)

Kommentar von WintersChild ,

Die genauen Werte habe ich nicht im Kopf. Ich glaube es fängt bei 0,9% an und geht bis zu 12%, ich bin mir jetzt aber nicht sicher. Ich würde aber nicht mehr als 3% nehmen. Es bedeutet im Grunde nur, wie schnell das Mittel deine Haare bleicht. Es geht eher um die Schnelligkeit, nicht wie hell deine Haare danach sind. Aber je stärker der Wasserstoffperoxidanteil ist umso schädlicher ist es für die Haare. 

Wie viel es kostet, weiß ich nicht genau. Ich nehm immer von allem eine große Packung, das kostet dann auch immer etwas mehr.

Nein, im Grunde wars das. Entwickler, Pulver, Handschuhe und Pinsel. Eine kleine Schüssel zum Anrühren, aber sowas hat man daheim^^

Antwort
von minionlovesyou, 98

Ich benutze immer die "Coloration Blonde Eiskristall Blond 10.19" von Schwarzkopf für 4.95€.

Kommentar von Ivonnesko ,

okay super danke :) Aber die richtige blondierung also allgemein ist ja blondierung so blau farbig. Gibt es die wirklich nur beim Friseur nicht beim DM? weißt du das zufällig?

Kommentar von minionlovesyou ,

Also die Blondierungen die ich benutze sind so weiß gräulich. Ich weiß nicht ob es diese Blondierungen die du meinst in der Drogerie gibt.

Antwort
von MissAnonym1994, 91

Ich bin ehrlich, bei blond sollte man keine Drogerie Farbe nehmen, ich würde wenn dann beim Friseur fragen und dort was kaufen oder es direkt da machen lassen, am Ende gehen die Haare kaputt :/

Kommentar von Ivonnesko ,

naja geht also man kann es schon auch selber machen ohne das schief geht einfach positiv an die Sache ran gehen ;-)! Ich möchte morgen beim DM nur nach schauen ob ich es kaufe und mache ist die andere Sache. Aber natürlich hast du auch recht das man dann vielleicht lieber zum Friseur geht aber da zahle ich locker mal 60€

Kommentar von MissAnonym1994 ,

Naja, wenn dir deine Haare so wenig wert sind..
Ich habe schon Ahnung von Haaren, hab es selbst durchgemacht den Fehler..
Ich finde DM blondierungen nicht gut.
Wie gesagt, lieber zum Friseur ..
Lieber 60 € und schöne Haare als 5€ und die Haare sind danach kaputt oder nicht so, wie du es wolltest

Kommentar von Ivonnesko ,

hmmmm... ja also du hast schon recht.. Ich hab auch ehrlich gesagt ein wenig Angst sie alleine zu färben.. denn man weiß nie ob es gut verläuft oder nach hinten los geht..

Kommentar von MissAnonym1994 ,

Ja, kann auch fleckig werden und sowas.
Und 60€ denke ich wird das nicht kosten..

Kommentar von Ivonnesko ,

naja ich gehe zum Blooms Friseur die sind bei mir in der Innenstadt ziemlich teuer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten