Was benötigt man, um eine Webseite zu betreiben (Datingportal)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich must Du nur ein Gewerbe anmelden.

In wie weit Du für Datensicherheit (also gegen Verlust) sorgst hängt davon ab was Du in Deinen AGBs zusagst. Allerdings sind die Daten ja ein grosser Teil Deines Kapitals, so dass ein Dienst mut garantierter Datensicherung bestimmt kein falsche Idee ist.

Und wichtig: Du brauchst die ultimative Idee mit der Du Dich von den vielen anderen Portalen abhebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 16081990
19.06.2016, 09:56

Danke für Ihre schnelle Antwort. Ich bin dort vielleicht auf etwas gestoßen, was das Risiko wert sein könnte, doch das ist alles noch weit weit weg. Ich versuche gerade den Überblick über die Finanzen zu bekommen und wo man potentielle IT-Webdesigner findet. Kennen Sie sich denn mit Algorithmen aus? :)

0
Kommentar von Hdm2g
19.06.2016, 10:17

Nein! Das mit der "ultimativen Idee " ist kompletter Schwachsinn, wo hast du das denn bitte gehört. Wenn du sowas denkst bringt dir auch sein ganzes Wissen über das Online-Marketing nichts. Nämlich : Du suchst dir ein Markt (Dating ) Du erstellst ein Produkt (Dating Website ) Du veröffentlichts das Produkt und du bringst Travel (Besucher) auf deine Website durch z.B. soziale Netzwerke oder PPC Anzeigen durch Google etc. Und dies mit der Ultimativen Idee, das braucht man nicht, denn was bringt dir jetzt zum beispiel ein Fliegendes Auto, wenn keiner auf deine Website gelangt und es keiner mitbekommt. Fazit : Du solltest dir ein Kleineren Markt suchen. UND DAS WICHTIGSTE IST: Du brauchst keine Ultimativen Ideen oder Produkte, du solltest wenn du erfolgreich werfen willst, im der Lage sein , BESSER ALS DIE ANDEREN zu sein. Am Anfang empfiehlt sich aber eher das du auf deiner Website Anzeigen/Werbung (durch z.B. Adklick)

0

Was möchtest Du wissen?