Frage von Statikboy21, 33

Was benötight man um eine Negativ Form von zB einem Shisha zu machen?

Ich wollte mir meine eigene Shisha machen, aber dafür wollte ich einfach verschiedene Dinge in eine Form Pressen, um somit eine Negativform zu erhalten , in der ich später meine Shisha herstelle. Jezt zu meiner eigentlichen Frage... aus was für Inhaltsstoffen besteht die Flüssigkeit, in die ich als erstes meine Uhrfom gebe ? also diese sollte etwas elastisch sein, um sich von den Ecken gut zu lösen?

Antwort
von Zaadii, 11

Einen Abdruck kennst Du mit Alginat herstellen.

Das Problem: Einfach ausgiessen ist nicht, dann dann wäre die Shisha ja innen nicht hohl.

Besser wäre es den Körper der Shisha zu Töpfern. Mit dem körper der Shisha hast Du dann aber erst das einfachste Teil, was Du dann och brauchst ist viel komplizierter...

Antwort
von Bube1602, 15

Hallo Statikboy21
Also ich glaube deine Herangehensweise ist von vornherein zum Scheitern verurteilt. Selbst wenn du die Gussform herstellen könntest, welches Material gießt du dann hinein? Willst du glas schmelzen und dort hineingießen? Und mit Kunststoff kannst du das gleich vergessen. Das muss mit Druck in die Form gespritzt werden. Im Netz gibt es gute Anleitungen für den Selbstbau von Shishas zB die hier:
http://www.bauplan-bauanleitung.de/diverse/shisha-bauanleitung/

Viel Erfolg und LG

Antwort
von Skinman, 10

Das heißt "Urform".

Und dazu gibt es eigens gedachte Gussmassen, die dann auch flexibel bleiben.


Offensichtlich bekommt man damit auch hinterschnittene Formen hin, aber ich hab den Verdacht, unendlich kompliziert darf die Urform auch mit so was nicht sein.

Such nach weiteren Videos von diesem Typen, mir war so als hätte der noch ein paar, mit konkreteren Hinweisen auf die verwendeten Mittel. Nicht notwendigerweise im gleichen Kanal, vielleicht auch auf Make: und dergleichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten