Frage von PrimeExpert, 74

Was bekommt man in Holland beim bezahlen in einem Drogen-Geschäft?

Hallo,

Wenn ich in Holland gehe und was kaufen will, was bekomme ich dann? Auch n Kassenbon das ich Drogen gekauft habe? Klingt komisch und daher kann ich mir das nicht vorstellen

Antwort
von john201050, 10

was für ein drogengeschäft meinst du?

ein kiosk? dort bekommst du die gleichen drogen wie bei uns und oft keinen kassenzettel.

einen supermarkt? dort bekommst du die gleichen drogen wie hier und einen kassenzettel.

einen coffeeshop? dort bekommst du im gegensatz zu den anderen beiden läden keine harten drogen. teilweise gibts kassenzettel, teilweise ist das wie im kiosk. bar bezahlen, ware mitnehmen. fertig.

PS: generell bekommt man auch als deutscher in den niederlanden cannabis. nur einige städte erlauben es nur den niederländern. die sind zum glück aber in der unterzahl.

Antwort
von Girschdien, 43

Als Ausländer bekommst Du im Coffeeshop gar nichts. Dafür muss man nämlich eine niederländische ID-Karte vorweisen können. Gibt aber immer ein paar Holländer, die draußen vor dem Laden das Zeug dann an Touris verticken. Die werden keinen Kassenbon mitgeben.

Kommentar von Dave0000 ,

Bin als deutscher noch nirgends in Holland nicht bedient worden
Ich kann sogar mit Karte zahlen und bekomme einen entsprechenden Beleg

Kommentar von ombie ,

Ich weiß ja nicht, wann du das letzte mal in Holland warst aber als Deutscher bekommst du alles, wirklich alles, was ein Holländer auch bekommt. Und das in den Shops und nicht draußen. Vielleicht ist das nicht erlaubt, aber solch einen Tourismus zu unterbinden ( vor allem den der Deutschen) wird es erstmal nicht geben.

Kommentar von Dave0000 ,

Ich muss seit Jahren immer meinen Ausweis vorlegen
In etlichen Shops in verschiedenen Städten
Und noch NIE wurde ich abgewiesen
Selbst mitgliedschaften und Ausweise der Shops bekomme ich mit deutschen perso

Kommentar von Girschdien ,

Grade noch mal den Artikel genau durchgelesen: Es ist abhängig von der Stadt. Der Bürgermeister kann entscheiden, ob in seiner Stadt auch Ausländer Weed kaufen dürfen. 

Ab da kenne ich mich dann nicht mehr aus, was die Eingangsfrage angeht.

Kommentar von mairse ,

Da hängst du mit deinen Infos aber schon ein paar Jahre hinterher...

Kommentar von DeviDanke ,

True.

Bleib aktuell.

Antwort
von Dave0000, 31

Wenn man davon absieht das du als deutscher eigentlich nichts kaufen darfst dort wirst du sicher blöd abgeschaut wenn du einen Kassenbeleg willst
Aber theoretisch müssen die sich auch an Ihre Gesetze halten , Buch führen und natürlich Belege erstellen
Ich behaupte aber einfach das der Großteil des Geschäftes schwarz abgewickelt wird da eh nie einer nen Beleg will
Ich weiß aber das in vielen Shops auch kartenzahlubg möglich ist
Und dann bekommst du auf Jedenfall nen Beleg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten