Frage von Jasoma, 62

Was bekommt man für eine Strafe wenn man folgenden Kommentar postet: "Alle Flüchtlinge ins Kz"?

Was bekommt man für eine Strafe wenn man folgenden Kommentar postet: "Alle Flüchtlingeins Kz"? Dies ist nicht meine Meinung!! Die Person die das oben stehende gepostet hat, hat vorher schon einen Kommentar abgegeben wo sie über Lager geschrieben hagt. Damit ist klar, dass mit Kz, Konzentrationslager gemeint ist, daraus folgt, dass dieser Kommentar Volksverhetzung ist. Auf Volksverhetzung Steht eine Strafe von 3Monate-5Jahre Gefängnis, nicht selten mit einer Geldstrafe verbunden. Also, wieviel Monate/Jahre Gefängnis und/oder wieviel Euro Geldstrafe muss die Person zahlen? Ist ein Rechtsanwalt/Staatsanwalt unter euch? Oder eine Person die einen ähnlichen Fall kennt, dann bitte beantwortet meine Frage. Danke im voraus :-)

Antwort
von GoodFella2306, 30

Einfach mal mit den entsprechenden Stichworten bei Google suchen. Da gibt es mittlerweile leider schon zahlreiche Urteile. Die Strafe kann sich zwischen 1500 und auch locker mal 5000 € betragen, je nach dem wie heftig die Aussage der betreffenden Person war. Zudem fällt die Strafe häufig danach aus, ob die Person schon des öfteren so einen Quatsch gepostet hat.

Kommentar von Jasoma ,

Danke für den Kommentar, das habe ich schon gemacht. ;-)

Antwort
von MrHilfestellung, 30

Aus den Fällen, die man bekommt, wenn man "Strafe Volksverhetzung Facebook" googlet, kann man sehen, dass die Strafen so zwischen 800 und 7500€ Geldstrafe liegen, was aber nicht viel heißt, da Geldstrafen sich aus dem Einkommen des Beschuldigten ergeben.

Auch 6 Monate auf Bewährung gab es schon.

Also viel zu wenig.

Kommentar von Jasoma ,

Danke für die Antwort, von den Fällen habe ich auch gehört als ich gegoogelt habe. :-)  Ja viel zu wenig, leider.

Kommentar von KlaroGames ,

Finde nicht dass das zu wenig ist

Kommentar von KlaroGames ,

Man könnte vielleicht die Jahre der Bewährung erhöhen

Kommentar von melman86c ,

Und warum sollte man die erhöhen?

Kommentar von 1q3c6njjj ,

"Also viel zu wenig."

Also bist Du Richter oder Gott?!

Antwort
von KlaroGames, 22

Vermutlich eine Abzeige wegen Volksverhetzung oder so (in Deutschland wird sowas ernst genommen) und hoffentlich Ne Respektschelle von jedem der die Person sieht

Kommentar von Jasoma ,

Ja das mit der Anzeige ist zweifelsfrei, das Strafmaß würde ich gerne wissen

Kommentar von KlaroGames ,

(3) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine unter der Herrschaft des Nationalsozialismus begangene Handlung der in § 6 Abs. 1 des Völkerstrafgesetzbuches bezeichneten Art in einer Weise, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören, öffentlich oder in einer Versammlung billigt, leugnet oder verharmlost.

https://dejure.org/gesetze/StGB/130.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community