Frage von ixam00, 21

Was bekommt ihr bei dieser Aufgabe heraus?(chemisches rechnen)?

Glaube das mein Ergebnis bei vollgender Aufgabe nicht stimmen kann.. Berechnen sie die Masse an Magnesium, die für die Herstellung von 2g Magnesiumoxoid erforderlich ist.

Antwort
von Karl37, 13

Reaktionsgleichung aufstellen, Molmassen bestimmen und in Beziehung setzen

2Mg + O2 ==> 2 MgO

Mg 24 g/mol;  MgO 40 g/mol

2• 40 g/mol benötigen 2 • 24 g/mol

2 g MgO    ====> x = 2 g • 48/80 = 1,2 g Magnesium

Antwort
von quanTim, 13

wie bist du denn vorgegangen?
1) aufstellen der reaktionsgleichung
2) über molare masse und masse die stoffmenge von MgO ausrechnen
3)über die stoffmenge und die molare Masse die masse an Mg bestimmen

was bekommst du raus?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten