Frage von PeterDede, 106

Was bekomme ich für eine Endnote in Mathe?

ich stehe mündlich in Mathe zwischen 5 und 6 Punkten, schriftlich habe ich die erste 5 Punkte geschrieben, doch die 2 ging in die Hose - 1 Punkt!!!!!. Was bekomme ich nun für eine Note in mathe? Noch über 5 Punkte???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von claushilbig, 15

Wenn bei Euch die Gewichtung / Zusammenfassung der Noten so ist, wie ich es kenne:

  • Schriftliche Note: (5 + 1) / 2 = 3 Punkte
  • Gesamtnote = (schriftliche Note + mündliche Note) / 2

Bei Dir also ( je nachdem, ob's mündlich 5 oder 6 Punkte werden):

(3+5)/2 = 4 oder (3+6)/2 = 4,5 Punkte

Bei "nicht glatten" Punktzahlen wird der Lehrer von seinem Ermessensspielraum gebrauch machen. Angesichts der "negativen Tendenz" der schriftlichen Leistung würde ich aber auch bei mündlichen 6 Punkten eher nicht damit rechnen, dass zu Deinen Gunsten von 4,5 auf 5 aufgerundet wird.

Damit Du in der Gesamtnote noch 5 Punkte schaffst, müsstest Du mündlich auf 7 Punkte kommen - sprich mit Deinem Lehrer darüber, was Du dafür tun kannst (z. B. noch ein Referat halten o. ä.)


Antwort
von ActionCreeper, 65

Rechnen kannst du wohl wirklich nicht, definitiv unter 5 Punkten, wahrscheinlich 3 oder 4

Kommentar von ActionCreeper ,

3 aber sehr unwahrscheinlich, kommt drauf an wie die Arbeiten gewertet werden

Kommentar von PeterDede ,

Arbeiten werden mit 25 Prozent gewertet , Mündlich mit 50 Prozent

Kommentar von adabei ,

Dann wird es wohl auf 4 Punkte rauslaufen.

Durchschnitt aus den schriftlichen Arbeiten: 3 Punkte (50 %)
Mündliche: 5-6 Punkte (50 %)

Kommentar von ActionCreeper ,

Aha! Du bist ein Troll oder was? Das sind nur 75% ;-)

Antwort
von Natyziv, 17

6 von 6, 10, 100 punkten??? musst du schon etwas ausführicher beschreiben.

Kommentar von Willibergi ,

Die Höchstpunktzahl in der Oberstufe beträgt 15 Punkte.

LG Willibergi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community