Frage von jassy1010, 69

Was bei kaputten Glas von iPhone kaufen/machen?

Hallo ihr lieben, also ich habe mein Handy letztens fallen lassen, und jz will ich mir ein neues Front Glas bestellen und das selber reparieren. Meine Frage ist ; da mein Handy bzw lcd und so weiter komplett intakt sind, und nur das Glas gesplittert ist weis ich jetzt nicht was ich genau bestellen soll ...also das ich ohne lcd Display bestelle weis ich..aber es gibt noch einen Unterschied zwischen einmal ganz normalem Frontglas und dann gibt es bzw eine andere Bestellung mit Frontglas Touchscreen? Ist der Touchscreen in dem Frontglas schon drin oder kann ich das vom alten Handy übernehmen, oder muss ich ein Frontglas mit Touchscreen bestellen oder kann es auch nur das Glas sein da bei mir ja auch nur das Glas kaputt ist?!Oder wie ist das?
Lg schon im Voraus

Antwort
von Naiki92, 32

Ab iPhone 4 und neuer würde ich an deiner Stelle das komplette Frontpanel austauschen. Also Glas inkl. Touchscreen und Display.

Ganz einfach aus dem Grund, dass Display mit Touchscreen und Glas verklebt sind und es eine mühsame und nicht ungefährliche Arbeit ist, den Kleber zu entfernen.

Wenn du aber trotzdem aus Kostengründen das Display nicht mit tauschen möchtest, kauf dir ein Glas ohne Touchscreen, da es einfacher ist das Display inkl. Touchscreen vom Glas zu trennen, als den Touchscreen vom Display.

Ich hoffe das war nicht zu verwirrend und konnte dir helfen ;-)

Antwort
von owshou, 35

Zunächst einmal müsstest du angeben, um welches iPhone es sich handelt. Bei neueren musst du den kompletten Displaysatz wechseln. Je nach deinem Kenntnisstand würde ich dir davor abraten, da du da viel kaputt machen kannst und du keine Garantie hast, dass es danach funktioniert. 

Wenn du es professionell machen lassen willst, bring es zu Apple oder zu einem von Apple autorisiertem Händler und nicht zu irgendeinem Pseudo-"Handydoktor". Die machen dir das und du hast sogar Garantie, falls danach irgendetwas nicht stimmen sollte.

Kommentar von Naiki92 ,

Bei jedem! gewerblichen Handydoktor hast du mindestens die gesetzliche Gewährleistung.

Kommentar von owshou ,

Bei einer Freundin von mir war es der Fall, dass sie (in diesem Fall aber einen Akku) hat wechseln lassen und bei einem Handydoktor regelrecht abgezogen worden ist. 40 € sind weg, das Problem besteht immer noch und Gewährleistung hat sie auch keine. 

Kommentar von Naiki92 ,

Da kann aber rechtlich vorgegangen werden, da das Gesetz besagt, dass min. 12 Monate Gewährleistung gegeben werden müssen. Man muss sich da leider manchmal bei den Werkstätten stur stellen ;)

Kommentar von owshou ,

Danke, diesen Tipp werde ich an sie weiterleiten!

Kommentar von André Schulz ,

Es kommt immer auf den Einzelfall an und man kann das nicht pauschalisieren. Wenn zb. ein Feuchtigkeitsschaden vorliegt, wird dir keine Smartphone Werkstatt eine Garantie auf den Akku geben.

Aber in so einem Fall empfehle ich immer den Austausch des Gerätes bei Apple, aber wenn der Kunde auf den Akkutausch besteht wird der natürlich ausgeführt.

Expertenantwort
von André Schulz, Reparatur-Fachmann für iPhone und iPad, 14

Hallo jassy1010,

du hast mehere möglichkeiten.

1. Mach bei Apple ein Termin aus und lass das Glas dort tauschen, dort hast du 6 Monate Garantie auf das Ersatzteil und 12 Monate Gewährleistung.
Vorteil:
- Original Ersatzteil
Nachteil:
- lange Wartezeit auf Termin
- bei verbogenen Backcovern kann Apple eine Reparetur ablehnen

2. Handywerkstatt ist oft schneller und teilweise günstiger als Apple, dort hast du auch 6 Monate Garnatie und 12 Monate Gewährleistung.

3. Mach es selber, dann nur wenn du dir das zutraust und nur eine kompletteinheit, LCD+Touch vorverklebt.

Wenn du nur das Glas kaufst, kannst du sehr sehr viel kaputt machen.

Antwort
von prini008, 38

Wenn der Display nicht beschädigt ist brauchst du nur das Glas

Antwort
von carmenvogt97, 26

Schicke es zu Apple Care, da bekommst ein nagelneues iPhone zugeschickt. Kostet zwar etwas mehr aber ich habs schon oft dort hingeschickt und bin überzeugt.

Kommentar von owshou ,

Ich bezweifle, dass man ein nagelneues bekommt. Höchstens ein gleichwertiges, bei vorher abgeschlossenem Apple-Care Paket. Bei einem nagelneuen würde ja jeder sein Handy gegen die Wand werfen. ;)

Kommentar von carmenvogt97 ,

aha? wieso hab ich dann bisher jedes Mal ein neues iPhone bekommen? Und nein, ich habs nicht erst 1, oder 2 mal hingeschickt!

Kommentar von owshou ,

Ich glaube, ich werfe mein iPhone auch mal gegen die Wand. Hätte schon Lust auf ein neues..

Kommentar von carmenvogt97 ,

oder noch besser deinen kopf..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community