Frage von fluuuffy, 2.130

Was bei Ägyptenurlaub vorher beachten?

Hey ihr, In 13 Tagen geht's für meine Familie und mich nach Ägypten. An was sollten wir vorher denken? Wir reisen mit Personalausweis ein und haben schon 2 Lichtbilder. Das Visum werden wir am Flughafen in Hurghada kaufen. Wie sieht es aus mit Geld wechseln? Ägyptisches Pfund?? Dollar?? Wenn ja, wo wechseln? An was sollten wir sonst noch denken? Bzw was sollten wir beachten? Habt ihr irgendwelche Tipps? :)

Antwort
von Rubezahl2000, 1.829

Seid ihr in einem All Inclusiv Hotel? Dann braucht ihr da ja sowieso nicht so viel Geld.
Empfehlenswert sind Euros in kleineren Scheinen und für Trinkgeld: 1- oder 2-Euro-Münzen. Bitte nicht geizig sein beim Trinkgeld! Oft hängt der Lebensunterhalt einer kompletten Großfamilie an den Einnahmen eines Hotelangestellten.

Vorsichtsmaßnahmen:
Vorsicht mit dem Leitungswasser! Nicht trinken und auch beim Zähneputzen immer Wasser aus Flaschen nehmen.
Vorsicht bei Obst und rohem Gemüse (Salat), das möglicherweise nur mit Leitungswasser gewaschen wurde.
Vorsicht mit der Sonne! Immer sehr hohen Lichtschutzfaktor verwenden, mind. 30, besser 50!

Ausflugstipp: Delfintour im Roten Meer! Ein unglaublich tolles Erlebnis; oft klappt es, dass man mit Delfinen schwimmen kann :-)
Mit diesem deutschsprachigen Veranstalter in Hurghada haben wir die Delfintour schon über 10-mal gemacht und hatten immer Glück :-)
http://ausflug-mit-mohamed.com/index.php/de/meer3/delfintour

Noch Fragen?
Schönen Urlaub!

Kommentar von fluuuffy ,

Danke für die ausführliche Antwort! Ja wir sind in einem All-Inclusive Hotel. Im Albatros Palace Resort, falls dir das was sagt. Trinkgeld werden wir auf jeden Fall geben, allerdings habe ich gelesen, dass es besser ist keine Euromünzen als Trinkgeld zu geben, da diese in Ägypten nicht angenommen werden, sondern nur Euroscheine. Und wenn wir mal mit dem Taxi nach Hurghada fahren wollen, ist es empfehlenswerter vorher Geld umgetauscht zu haben? Oder kann man da auch problemlos mit Euro zahlen? 

Das mit dem Leitungswasser habe ich schon gehört und werde auch auf jeden Fall Wasserflaschen zum Zähne putzen verwenden.

Und danke, für den Tipp mit der Delfintour, werde mir das mal anschauen :)

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Doch, es ist üblich Euro-Münzen als Trinkgeld zu geben. Jedes Mal einen 5€ Schein als Trinkgeld zu geben, wäre doch etwas viel ;-)
Wenn man sowieso 1 Dollar-Scheine hat, ist das natürlich praktisch als Trinkgeld, aber extra vor dem Urlaub € in $ wechseln würde ich nicht.

Das Personal da fragt regelmäßig Urlauber, ob die wechseln können, Euro-Münzen in Euro-Scheine. Die können dann für sich die Scheine bei der Bank in ägyptische Pfund tauschen und die Urlauber haben dann wieder genug Kleingeld in Euro, um weiter Trinkgeld geben zu können. Dieses Tauschsystem funktioniert!

Bei Taxifahrten sollte man unbedingt den Fahrpreis und die Währung mit dem Taxifahrer VOR der Fahrt aushandeln. Vielleicht vorher an der Hotel-Rezeption fragen, was die geplante Fahrt ungefähr kosten wird.

Wir haben immer alles in Euro gezahlt. Ist immer alles Verhandlungssache.

Kommentar von fluuuffy ,

Okay super, dann werden wir mit Euro zahlen. 

Wie ist das mit der Delfintour, von der du erzählt hast? Kann man die vom Hotel aus buchen? Wird die auch vor Ort angeboten? Es müssen ja mindestens 6 Teilnehmer sein, wir sind allerdings nur zu 3. :( 

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Bei den Delfintouren melden sich Urlauber aus der gesamten Region Hurghada an. Da kommen normalerweise immer genug Leute zusammen.
Die Anmeldung läuft NICHT übers Hotel sondern direkt. In den Hotels werden ja nur die Ausflüge der offiziellen Reiseveranstalter vermittelt.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr bereits vor dem Urlaub mit denen Kontakt aufnehmen, per Mail, facebook (facebook.com/groups/397705266994404/), WhatsApp, ...
http://ausflug-mit-mohamed.com/index.php/de/infos/kontakt-impressum
Per Mail wäre der Kontakt dann mit Simone, eine Deutsche, die für Mohamed arbeitet.
Wenn ihr dann in Hurghada seid, Terminabsprache mit Mohamed über SMS oder WhatsApp. Die sagen euch dann, um wieviel Uhr ihr an dem Termin vor dem Hotel abgeholt werdet.
Mit Kleinbussen holen die alle Ausflugsteilnehmer von den Hotels ab und fahren zur Anlegestelle.

Wir haben diesen Ausflug mit Mohamed schon total oft mitgemacht und waren immer begeistert. Beim 1. Mal waren wir auch etwas skeptisch, ob das alles so klappen würde, aber es klappt!!!
Das einzige was dazwischenkommen kann, ist das Wetter. Wenn starker Sturm angesagt ist, wird die Tour abgesagt, per SMS oder WhatsApp und falls möglich ein neuer Termin vereinbart.

Bezahlt wird immer in Euro, am Ende des Ausflugs.

Viel Spaß!

Antwort
von Picknicker1979, 1.673

Hier findest Du ein paar Infos zur Einreise nach Ägypten: http://www.hurghadainfo.de/category/anreise-und-abreise/
In anderen Rubriken dieser Seite erfährst Du, was Du alles rund um Hurghada unternehmen kannst!

Antwort
von Quack25, 1.520

Bevor ich irgendwo hin fahre, erkundige ich mich auf der Seite des Auswärtigen Amtes. Dort steht nicht nur, welche Währung es in einem Land gibt und ob man eher hier oder dort tauschen sollte, sondern auch, worauf man ansonsten achten sollte (Sicherheit, Gesundheit etc.) und was man wissen wollen könnte (Geschichte, Religionen, Politik usw.)
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/01-Nodes_Ue...
Links kannst du dich durch alle Rubriken klicken.

Kommentar von Atbaschy ,

Dort schaue ich auch immer!

Antwort
von Daguett, 1.309

DIe Einreise mit einem Personalausweis ist nicht möglich, du benötigst einen Reisepass, der über die Ausreise hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein muss.

Das Visum kostet 25 US-Dollar, und ist an offiziellen Bankschaltern vor Erreichen der Passschalter zu entrichten. 

Ansonsten fährt man mit Kreditkarten ( VISA oder AMEX) ganz gut, ist besser und sicherer wie Bargeld, dann man in Hurghada schon am Flughafen von sogenannten " Kofferträgern" belästigt und bedrängt wird.

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Sorry, aber das stimmt nicht!
Man kann sehr wohl mit dem Personalausweis + Foto nach Ägypten einreisen!
Als Deutsche zumindest.

Kommentar von Daguett ,

Mag ja sein, aber der Perso wird in Ägypten garantiert nicht von allen Stellen (z.B. Banken, Post usw.) anerkannt. Außerdem bekommt man eine spezielle Einreisekarte, auf die sollte man sehr gut aufpassen.

Kommt Sie abhanden, gibt es riesige Probleme bei der Ausreise.

Ägypten ist nicht vergleichbar mit Spanien oder Italien.

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Ist doch selbstverständlich, dass man auf die Einreisepapiere aufpasst, genau wie man auf seinen Pass aufpassen würde!
Wer seinen Pass verliert, bekommt auch Probleme.

Den Leuten in ihrer Urlaubsvorfreude hier einen Schrecken einjagen mit falschen Einreise-Infos, das ist übrigens NICHT ok!

Kommentar von fluuuffy ,

Ich habe mich vorher schon beim Auswärtigen Amt informiert, die Einreise mit einem Personalausweis ist genauso möglich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community