Frage von pepperandsawwlt, 31

Was behandelt man in Ethik in der Oberstufe?

Die Frage steht oben. Ich gehe auf ein Gymnasium.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von YStoll, 23

Die fünf Weltreligionen und diverse bedeutende Philosophen. Zumindest war das bei mir so.
Die Philosophen waren unter anderem Aristoteles, Platon, Descartes, Freud, Mill, Kant...
Nietzsche beispielsweise haben wir jedoch gar nicht behandelt. Die Zeit ist nunmal begrenzt.

Antwort
von Noidea333, 27

Alle möglichen Dinge, über die man stundenlang plaudern könnte, ohne zu sehr die Religion und Gott einzubeziehen^^ Für Leute, die viel Redebedürfnis haben und sich gerne selber reden hören, ist es ein gutes Fach. Aber für die Zukunft ... ähm, na ja^^

Kommentar von YStoll ,

Für die Zukunft ist es nützlicher als Religionsunterricht.

Antwort
von amdphenomiix6, 31

Kommt auf dein Bundesland an. In Bayern einfach die Lehrpläne googlen.

Antwort
von cleverino, 30

Das ist quasi wie Religionsunterricht nur ohne Gott usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community