Frage von Carlo124, 56

Was bedeutete prozedural generiert in einfachen Worten?

Kann mir jemand erklären was das bedeutet? Bitte ganz einfach erklären :D

Antwort
von Zathy, 30

Bei deinen tags PC und Spiele vermute ich es geht um No man's sky?

Bei dem Spiel werden die Planeten erst erschaffen, wenn sie jemand besucht.

Also, die Programmierer haben dem Spiel einprogrammiert wie ein Planet prinzipiell aussieht, was er für Rohstoffe haben kann, wie viele Pflanzen und Tiere es geben kann, wie Pflanzen und Tiere prinzipiell aussehen ect.
Und das Spiel generiert die Planeten und Monde ect entsprechend den einprogrammierten Prozessen sobald es nötig wird, also sobald ein Spieler zu einer Welt reisen will.

Deswegen hat das Spiel so extrem viele Sternsysteme und Planeten, weil sich niemand hinsetzen mußte und jeden einzeln per Hand programmiert hat.

Antwort
von wotan38, 4

Wenn ich z.B. eine Datenbank einrichten will, muss ich ziemlich viele Eingaben machen bis alles funktioniert. Wenn ich dann die gleiche Datenbank an einem anderen Rechner einrichten will, muss ich die gleichen Angaben alle nochmals machen. Alles was ich mir überlegt habe, muss ich nochmals überlegen. Vor allem, wenn ein halbes Jahr dazwischen liegt. Da weiß ich nicht mehr, was ich mit der Maus alles angetackert und eingestellt habe.

Statt nun alles einzutippen und mit der Maus einzustellen, gibt es auch die Möglichkeit, Anweisungen schriftlich an die Datenbank zu schicken. Solche Anweisungen kann man als Prozedur in eine Datei schreiben und im Kommandomodus starten. Dabei werden alle Anweisung Schritt für Schritt durchgeführt und die Datenbank ist in wenigen Sekunden komplett eingerichtet. Auch muss ich das nicht mehr selber machen, ich kann die Prozedur zusammen mit den Daten auf eine CD schreiben und an den Anwender schicken, der nur noch die Prozedur starten muss. Die Datenbank wird damit "prozedural" eingerichtet. Per Knopfdruck werden dann vorher festgelegte Arbeitsschritte in Form von Anweisungen abgearbeitet. Der Anwender benötigt dazu keine die Sache betreffende Kenntnisse.

Ein allgemein bekanntes Beispiel ist auch das Installieren eines Programmes. Man bekommt einen Installations-Datenträger und startet einen darauf gespeicherten Setup. Dieser führt dann die komplette Installation prozedural durch. Jeder Arbeitsschritt ist da vorprogrammiert. Man könnte die Installation natürlich auch selber durchführen. Das wäre aber viel umständlicher und man müsste sich damit genau auskennen, was meistens nicht der Fall ist.

Solche vorgefertigten Anweisungen können auf mehreren Wegen genutzt werden, etwa als Batch, als Script oder Programm. Diese lassen sich auch beliebig kombinieren.

Das Wort "vorprogrammiert" ist eine treffende Bezeichnung für einen prozeduralen Ablauf.

Antwort
von JuKon101, 24

Nach Mathematischen Regeln generiert. Zb bei dem Spiel No Man's Sky wurden die Planeten auch so generiert. Wenn ein Planet nah an der Sonne ist, ist er wärmer und es gibt  kein Wasser. Wenn es kein Wasser gibt gibt es auch Wenige Pflanzen und Tiere. Und wenn ein Planet weit weg von der Sonnr ist, ist dort Eis und Kalt.

Lg

Antwort
von Warfley, 21

Prozedual generiert bedeutet normalerweise, das ein Objekt X (keine Ahnung worauf du dich beziehst) nicht statisch vordefiniert ist, sondern dynamisch während der Laufzeit des Programmes erstellt wird. Wobei der Begriff sehr komisch gewählt ist.

Ein Typisches Beispiel wäre z.B. der Loot den du von einem Monster in WOW bekommst, es sind Zwar Parameter vordefiniert (wie Waffe X mit Wahrscheinlichkeit von Y%) allerdings wird das Tatsächliche Loot welches du bekommst erst generiert zu dem Zeitpunkt des Töten eines Monsters

Antwort
von Margita1881, 23

schwierige Prozesse kann man nicht einfach erklären.

Es bleibt Dir nichts anderes übrig, als bei Wikipedia durchzulesen und ist dazu noch keine Laieninformation:

https://de.wikipedia.org/wiki/Prozedurale_Synthese

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten