Frage von blaublume2000, 9

was bedeutet x-werte/funktionswerte berechne und was bringt mir dies?

Antwort
von held2017, 3

Eine Funktionsgleichung besteht immer aus einem Funktionswert f(x) oder y und dem Funktionsterm. Das f(x) ist also dein Funktionswert und die x-Werte sind die x in dem Term. 

Hast du einen bestimmten Y-Wert, so kannst du den X-Wert zu diesem errechnen und so einen bestimmten Punkt der Funktion bestimmen, z.B. Nullstellen, Extrema, Wendepunkte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten