Frage von abelond, 37

was bedeutet würdevoll und selbstmord, passt das zusammen?

dazu sollte man die zeit zurückdrehen, um sich klar zu machen, dass die zeit der leibeigenschaft noch nicht so lange vergangen ist. hier gehörte der mensch seinem herren, als eigentum. dieses eigentum zu entziehen war heimtückisch, und zum schaden seines eigentümers. denn die bezeichnung mord findet nur dann seinen rechtlichen rahmen, wenn der tod eben durch heimtücke und aus niederen beweggründen etc. herbeigeführt wird. das ist beim freitod definitiv nicht der fall. also ist es sinnvoll, den begriff selbstmord durch freitod zu ersetzen.

Antwort
von Kitharea, 18

Psychologisch gesehen gibt es einen Unterschied zwischen Freitod und Selbstmord. Davon abgesehen ist deine Aussage falsch, dass niedere Beweggründe bei Selbstmord definitiv nicht zum Zuge kommen.

Antwort
von Sciffo, 31

was bedeutet würdevoll und selbstmord, passt das zusammen?

das muss jeder für sich selbst entscheiden..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten